Piaggio Diagnose System

Technik im Detail!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 3063
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Piaggio Diagnose System

#1 Beitrag von Vespaforfun » Do 12. Jan 2023, 21:10

Hallo Leute..

Mein Händler hat heute versucht mit dem Piaggio-Diagnosegerät auf meine ECU zuzugreifen..

Leider hat das nur bedingt funktioniert. Das Gerät hat meine ECU zwar erkannt, über den "Autoerkennmodus" und konnte die Basisdaten (VIN, Händler, Baujahr und technische Daten) auch auslesen bzw. anzeigen, als es dann aber um den Zugriff auf Fehlerspeicher und Betriebssoftware ging kam dann ausser dem "bitte warten" Symbol auf dem Rechner nix mehr..

Wir haben so einiges ausprobiert (Zündung an/aus, bei laufendem Motor, Stromversorgung intern/extern) aber leider ging ausser wie oben beschrieben nix mehr..

Wo könnte da der Fehler liegen?
Vielleicht ist ja ein Händler hier vertreten und kann mir sowas wie ne "Gebrauchsanleitung" geben, wie bei der Anwendung des Tools genau vorgegangen werden muss..

Lieben Dank!
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 13667
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Piaggio Diagnose System

#2 Beitrag von avanti » Do 12. Jan 2023, 21:17

Wann hat er es denn zuletzt benutzt?
Software auf neuestem Stand?
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 3063
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: Piaggio Diagnose System

#3 Beitrag von Vespaforfun » Do 12. Jan 2023, 21:20

Es ging ja um den Check einer neuen Softwareversion.. Der letzte Zugriff erfolgte durch den gleichen Händler von knapp 3 Jahren als ich dort die 1000er Inspektion gemacht habe..
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 13667
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Piaggio Diagnose System

#4 Beitrag von avanti » Do 12. Jan 2023, 21:24

Ich meinte die Software vom Diagnosegerät.
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 3063
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: Piaggio Diagnose System

#5 Beitrag von Vespaforfun » Do 12. Jan 2023, 21:30

Ah ok.. gute Frage!
Das kann ich nicht sagen, aber er nutzt das System recht häufig wie er sagt und auch der Computer zeigte keine Update für sein System an..
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

megafoxx
Beiträge: 2765
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Piaggio Diagnose System

#6 Beitrag von megafoxx » Do 12. Jan 2023, 22:29

Zugriff über Kabel oder Bluetooth-Dongle?
Zuletzt geändert von megafoxx am Do 12. Jan 2023, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 3063
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: Piaggio Diagnose System

#7 Beitrag von Vespaforfun » Do 12. Jan 2023, 22:59

Kabel..
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

megafoxx
Beiträge: 2765
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Piaggio Diagnose System

#8 Beitrag von megafoxx » Do 12. Jan 2023, 23:47

Ich hab mir sagen lassen, dass der Bluetooth-Dongle wohl nicht so geil funktioniert…

Antworten