Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
uwere
Beiträge: 554
Registriert: Mi 14. Sep 2022, 13:07
Vespa: 300 GTS Super
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#31 Beitrag von uwere » Fr 14. Okt 2022, 19:20

Hab mir für meine 13" auch wieder die City Crip 2 bestellt. Weder auf dem 140 noch auf dem 130 steht GT.

Jokerama
Beiträge: 18
Registriert: Mi 11. Mai 2022, 16:17
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#32 Beitrag von Jokerama » Mi 19. Okt 2022, 18:43

Sooooooo, ich habe endlich die Antwort von Sip erhalten. Die haben sich schlau gemacht und auch mit Michelin gequatscht.

Es hat sich alles geklärt, und das deckt sich auch mit den Aussagen hier. Die Ausführung GT gab's nur bei den ersten City Grip Reifen als extra Entwicklung für GTS/GTV Modelle.

Deswegen hat hier auch keiner mit nem City Grip2 den GT Zusatz auf dem Reifen. Und bei SIP auf der Seite wird der Hinweis jetzt entfernt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MadKatze
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21. Okt 2022, 21:54
Vespa: Gts300 Notte
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#33 Beitrag von MadKatze » Fr 21. Okt 2022, 22:01

Hallo, wo kaufe ich die Reifen am besten?
vg
Genussfahrer hat geschrieben:
Di 17. Aug 2021, 17:01
Moinsen,

beim neuen Hinterreifen für meine 2007er GTS 250 ist's seinerzeit der City Grip geworden. Kann nichts schlechtes sagen. Bin aber, wie der Nick schon sagt, auch kein Kurvenräuber mit grenzwertigen Fahrzuständen.
Jetzt steht auch der Vorderreifen an. Wäre eigentlich schon fällig gewesen, bin allerdings letztes Jahr sehr wenig gefahren und hab's etwas aus den Augen verloren.

Vom City Grip gibt es den Grip 2 und den GT. Was ist der Unterschied und welcher der "richtige"?
Gibt's inzwischen evtl. auch neue, aus Gründen zu überdenkende Alternativen zum City Grip?

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 3109
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#34 Beitrag von Vespaforfun » Fr 21. Okt 2022, 22:47

Am besten beim Reifenhändler deines Vertrauens!
Noch besser bei einem Händler der auch montiert und auch wuchten kann!
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Tamo
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Aug 2021, 09:53
Vespa: GTS super hpe
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#35 Beitrag von Tamo » Fr 1. Sep 2023, 10:40

Hallo,
Bezüglich der Unklarheiten CG, CG2, CG GT:
Nach den Freigaben von Michelin für die GTS (300) sind verschiedene Kombinationen möglich.
Aktuell ist der CG als Auslaufmodel gekennzeichnet.
Ursprünglich war die Kombination vorne CG GT und hinten CG. CG ohne GT ist nicht aufgeführt bzw. nicht freigegeben.
Aktuell sind die Kombinationen CG2 oder CG GT vorne und CG2 hinten freigegeben CG GT hinten gab es nie.
Interessant (und beim aufziehen zu beachten) ist, das der 130er GC2 für die Montage als Vorderreifen oder Hinterreifen entgegengesetzte drehrichtungen hat! (Ich musste zweimal montieren ;)

https://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/9593

Tamo
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Aug 2021, 09:53
Vespa: GTS super hpe
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#36 Beitrag von Tamo » Fr 1. Sep 2023, 10:43

Noch als Ergänzung:
Die CG2 haben einen höheren Geschwindigkeits- und Belastungsindex als die Originalbereifung

elchjung
Beiträge: 68
Registriert: Fr 4. Aug 2023, 14:53
Vespa: GTS 125 Super 22
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#37 Beitrag von elchjung » Mi 4. Okt 2023, 10:45

Tamo hat geschrieben:
Fr 1. Sep 2023, 10:40
Hallo,
...
Interessant (und beim aufziehen zu beachten) ist, das der 130er GC2 für die Montage als Vorderreifen oder Hinterreifen entgegengesetzte drehrichtungen hat! (Ich musste zweimal montieren ;)

https://moto-reifenkompass.cultdev.de/myFile/show/9593
Hallo Tamo,

woher hast du die Information, das der 130er CG2 (?!) eine entgegengesetzte Drehrichtung hat? In den Freigabebescheinigungen von Michelin sowohl für die 300er als auch für die 125er GTS steht diesbezüglich nichts. Ist auf dem Reifen gegenüber der 120er Version der Laufrichtungspfeil entgegengesetzt ?
Viele Grüße vom
ELCHJUNG

Meine Vespa-Historie:
11/1980 - 12/1982: 50N Spezial, stahlblau
03/2003 - 03/2024: ET4 125 MY/EZ 98, Livorno blue
08/2023 - heute: GTS 125 Super MY 22 EZ 08/23, Rot Passione

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 3109
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE RST
Land: warm und trocken..

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#38 Beitrag von Vespaforfun » Mi 4. Okt 2023, 12:18

Mal ganz naiv gefragt:
Wenn auf dem Reifen ein Laufrichtungspfeil angegeben ist, wie kann man diesen Reifen falsch montieren?
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem technischen Forum nichts zu suchen!

Berny1900
Beiträge: 1932
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#39 Beitrag von Berny1900 » Mi 4. Okt 2023, 17:15

Beim Pirelli Angel Scooter ist es auch so: 2 Pfeile am 130/70.
Als FRONT linksrum und als REAR rechtsrum.
Warum? So steht es eben drauf.
Ist bei Michelin bestimmt genauso.
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 13677
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#40 Beitrag von avanti » Mi 4. Okt 2023, 17:33

Alle Jahre wieder.
viewtopic.php?t=22333
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Ascheloche
Beiträge: 206
Registriert: Mo 22. Mai 2023, 10:18
Vespa: 300
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#41 Beitrag von Ascheloche » Mi 4. Okt 2023, 18:50

Huhu


das hat mir in den 80ern ein Reifenhändler erklärt nachdem sein Monteur Reifen verkehrt montiert hatte
[/quote]


Respekt wieder mal was gelernt
mit besten Wünschen
m@rco

Tamo
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Aug 2021, 09:53
Vespa: GTS super hpe
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#42 Beitrag von Tamo » So 12. Mai 2024, 09:20

Sorry, war länger nicht aktiv.
Der GT2 kann auf anderen Rolleren mit der entsprechenden Größe als Vorderreifen verwendet werden. Dabei wieder mit entgegengesetzter laufrichtung montiert.
So sind tatsächlich zwei entgegengesetzte Pfeile mit REAR und FRONT angebracht. Der GT 2 ist überbringst M/C für alle die im Winter fahren (ja auch bei Zweirädern inzwischen Pflicht).

Tamo
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Aug 2021, 09:53
Vespa: GTS super hpe
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#43 Beitrag von Tamo » So 12. Mai 2024, 13:43

Vespaforfun: das mit vorne und hinten und entgegengesetzter Laufrichtung hatte ich noch nie (außer bei metzeler Slick;)-> also habe ich auf den Pfeil geguckt und montiert. Dann nochmal geschaut und mich gewundert das der Pfeil in die falsche Richtung zeigt. Hab dann gedacht ich bin blöd. Also wider auf die montiermaschiene und halte mich dann für total bescheuert, Pfeil in die richtige Richtung?? Versteckte Kamera oder Harry Potter??? Wer lesen kann ist halt im Vorteil;) manchmal ab ich halt Tomaten auf den Augen.

Tamo
Beiträge: 7
Registriert: Di 24. Aug 2021, 09:53
Vespa: GTS super hpe
Land: Deutschland

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#44 Beitrag von Tamo » So 12. Mai 2024, 13:44

Der City Trip gt scheint aus dem Programm

Benutzeravatar
Maverick75
Beiträge: 542
Registriert: Fr 7. Apr 2023, 14:08
Vespa: GTS 300 HPE S-S MY22
Land: Deutschland
Wohnort: 63571

Re: Michelin City Grip 2 vs. Grip GT

#45 Beitrag von Maverick75 » Mi 10. Jul 2024, 13:25

moby-d hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2024, 22:40
die Michelin City Grip 2 sind auf meiner GTS 300 '22 bei 8.000 km hinten überfällig (schon unter 1,6 mm) und vorne gerade noch so (1,6 mm).

Eigentlich war ich als Ganzjahresfahrer mit denen zufrieden, bin aber am überlegen ob ich auf Pirelli Diablo Rosso Scooter wechsle. Werde mich aber erstmal nach Werkstatt umschauen die auch die 12“ wechseln können. Der Vespahändler ist 70 km im tiefen Schwarzen Walde.
Sei froh... Meine CG1 (ich hab gegen 2-Rad Michelin leider aus wiederholt negativer Erfahrung gewisse Abneigung - beim Auto fahr ich nix anderes...) haben auch ca. 8,5k hinten gehalten, vorne wäre noch gegangen. Aber ich war froh dann auf was gescheites wechseln zu können :D

Schau doch mal bei reifen.com - da kann man sich passende Servicewerkstätten anzeigen lassen. Ob Du die Reifen dann übers Netz oder ggf. direkt beim Händler bestellst, bleibt ja am Ende Dir überlassen :prost:

PS: Ich fahre Metzeler Roadtec Scooter (früher "Feel Free") - und das ganz bestimmt nicht zum letzten Mal :genau:

LG
Marcus
Vespa GTS 300 HPE Super Sport Bild :vespa:

Antworten