CNC Felgen von Maru's Factory

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1630
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#16 Beitrag von schmoelzer » Di 9. Feb 2021, 12:27

zirri01 hat geschrieben:
Sa 9. Apr 2016, 08:50
GTS125ie hat geschrieben:Gutachten oder eine EG ABE gibt es sicherlich nicht, wie bei fast allen (Sport-) Zubehör für die GTS - leider! Aber vielleicht stellt sich Phantasia62 oder Dinopez13 als Importeur zur Verfügung und kümmert sich liebevoll darum.. Oder fertigt sie mit Lizenz :)

Seine Internetseite ist http://www.scr-racing.com
Denke, dass der Mann auf Englisch alle Fragen beantworten kann.
Die Felgen von diesem Asia-Fertiger haben ein tolles Design.
Ich hatte vor Monaten bez. der 13" MP3 Felgen Kontakt mit dem TÜV Österreich -> u.a. folgende Anforderungen zwecks Untersuchung wurden mir genannt:
*)Es müssen 5Stk. Felgen für eine Zerstörungsprüfung übermittelt werden -> somit bei Maru´s schon mal etwa 2500€.
*)Q-Materialnachweis & Q-Zertifizierungsnachweis vom Fertiger muss übermittelt werden ->vom ASIA Fertiger gibt es sicherlich niemals ein Materialgutachten für das verwendete Billig-ALU (analog Zelioni).
*)Kosten für Prüfung und Gutachten im Bereich 4000€ (natürlich ohne Garantie für die TÜV-Freigabe)

Somit wären die Überprüfungskosten schon mal um 7000€ ohne "eigenen Aufwand" mit eher wahrscheinlichem Ausgang, dass die Dinger bez. Material nicht zertifiziert werden können.
Sollte man tatsächlich ein Gutachten erhalten, wären dann noch die Gutachtenkosten auf den Teilepreis umzulegen.

Wenn man nun um 700€/Felge aus Gesamtpreis ansetzt, wird man nur sehr wenige "Enthusiasten/Abnehmer" finden....

Grüsse zirri01
Kein Mensch kauft auf Verdacht fünf Felgen zum Zerstören. Ohne dass der Hersteller sich übers Material auskäßt, fängt doch auch überhaupt niemand erst an, sowas prüfen zu wollen......
Um ein Gutachten zu erstellen, muss ein Hersteller nicht zertifiziert sein.

Grüße

Martin

GTS-Peter
Beiträge: 2936
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#17 Beitrag von GTS-Peter » Di 9. Feb 2021, 12:37

Die Felgen sind nach Herstellerangabe aus Aluminum 6061 6063.

Allerdings habe ich keine Ahnung ob das gut oder schlecht ist :)
Ölwanne mit Schauglas für GTS 300 und HPE?

https://www.buchsenfuchs.com/shop/vespa/

Benutzeravatar
schmoelzer
Beiträge: 1630
Registriert: So 8. Jun 2014, 19:52
Vespa: GTS 300, Sprint Velo
Land: Thüringen
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#18 Beitrag von schmoelzer » Di 9. Feb 2021, 13:13

Aus dem Zeug werden Felgen, Fahrradlenker, Kupplungskörbe, Konstruktionsprofile für Industrieanlagen (Item, Bosch etc.), Motorradrahmen und Kochtöpfe gemacht. Das ist ein gängiger Werkstoff für alles mögliche. Das haut schon hin.

Und wer so Felgen fräsen kann, der macht sowas auch ordentlich, da habe ich keine Zweifel. Es muss halt trotzdem geprüft werden und das ist, und da bin ich bei zirri, halt schon aufwändig.

grüße

Martin

GTS-Peter
Beiträge: 2936
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#19 Beitrag von GTS-Peter » Di 9. Feb 2021, 13:53

OK, dann bestelle ich vielleicht mal 2 Sätze Muster.

Vielleicht taugen die Teile ja was.

Übrigens sind die gezeigten Felgen in dem Design nicht mehr lieferbar. Warum auch immer wurde die Produktion eingestellt... Vielleicht gab's da triftige Gründe für?
Ölwanne mit Schauglas für GTS 300 und HPE?

https://www.buchsenfuchs.com/shop/vespa/

Alex K
Beiträge: 67
Registriert: So 6. Okt 2019, 12:07
Vespa: GTS 300 Hpe
Land: Österreich

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#20 Beitrag von Alex K » Di 9. Feb 2021, 18:30

Gibt welche bei SIP um ca 1600€ selbstverständlich ohne ABE: :unwissend:


https://www.sip-scootershop.com/de/prod ... 5B?q=Marus

LG
Alex

Benutzeravatar
derLimburger
Beiträge: 9573
Registriert: So 13. Sep 2009, 09:59
Vespa: 2 x gts300 + PAV41
Land: NASSOVIA
Wohnort: nomen est omen

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#21 Beitrag von derLimburger » Di 9. Feb 2021, 19:25

Alex K hat geschrieben:
Di 9. Feb 2021, 18:30

Gibt welche bei SIP um ca 1600€

:o

:roll:
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

Das Internet ist ein großer Spucknapf

Bild Nassau, kein schöner Land !

MidsummerVespaDays 2014 : Das Video und Bilder

Männer-Urlaub in den Cevennen
Goldener Oktober in den Vogesen

GTS-Peter
Beiträge: 2936
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#22 Beitrag von GTS-Peter » Di 9. Feb 2021, 19:25

Vielleicht ist das auch der triftige Grund :)
Ölwanne mit Schauglas für GTS 300 und HPE?

https://www.buchsenfuchs.com/shop/vespa/

Benutzeravatar
cybertron
Beiträge: 818
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 11:07
Vespa: GTS 300 i.e
Land: Oberösterreich

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#23 Beitrag von cybertron » Mi 10. Feb 2021, 14:48

schwarz und silber gibts beim Ali,gold wohl ausgelaufen

übrigens fast alles wird in China produziert,das dann große Reseller ein Gutachten vorfinanzieren ist gang und gäbe,kostet zeit und Geld
Was aber nicht die Qualität schmälern soll.
MfG Cybertron
Bild

rs6_plus
Beiträge: 7
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 06:08
Vespa: GTS 300 Racing 60´s
Land: Österreich

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#24 Beitrag von rs6_plus » Do 11. Feb 2021, 06:38

Ich hab die Felgen von Marus auch schon gesehen.
Die Alpha-Look-Felge in gold würde mir für meine R60 in grün extrem gut gefallen.

Hier auf einer Supertech.
https://www.2banh.vn/threads/cham-mat-v ... ng.110071/

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 13020
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#25 Beitrag von Vilstaler » Do 11. Feb 2021, 08:17

Moin!

Ich denke mal das wir hier in Deutschland was Gutachten anbelangt und Qualitätsprüfung ganz andere Maßstäbe ansetzen was die Sicherheit anbelangt. Bei uns gibt´s auf der Autobahn kein Tempolimit - die Anforderungen an eine Felge ist deshalb ganz anders zu bewerten, und den TÜV kennen die Ami´s ebenso wenig.

Das gezeigte Exemplar schaut gut aus, aber ob sie sich beim nächsten Kanaldeckel in ihre Bestandteile auflösen könnte das bleibt fraglich.

Eine 24 Zoll Felge würde der Vespa sicher gut stehen wenn sie denn auch ins Radhaus passt :D

Gruß!

Florian
GTS 300 HPE Super Tech schwarz Dez. 2020

ChrilleDickesB
Beiträge: 35
Registriert: Mi 19. Feb 2020, 21:48
Vespa: GTS300HPE Supertech
Land: Deutschland

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#26 Beitrag von ChrilleDickesB » Sa 13. Feb 2021, 22:38

Die Produkte von Maru's Factory sind in aller Regel HighEnd und vor allem kommen diese nicht aus China. Die Dinger für 300Euro von Ali haben nichts mit Maru's Factory zu tun. Das sind Gussfelgen, die bleischwer und bestenfalls CNC-nachbearbeitet sind.
Originalfelgen von Maru's, die es übrigens in vielen Designs und Eloxal Farben und in 12 und 13 Zoll gibt, sind geschmiedet und aus dem vollen gefräst. Die komplette Tuningszene in ganz Asien fährt damit rum und der Markt dort dafür ist ein mehrfach größerer als der in Deutschland. Darum hat der Inhaber Maru Chen auch sicher kein Interesse, das teure Zulassungsverfahren beim TÜV zu durchlaufen. Das gleich gilt übrigens für den zweiten grossen Anbieter aus Taiwan, Zelioni. Die Dinger, die man bei SIP bestellen kann, sind das erste Design, was rauskam.
Maru's Wheels kosten zwischen 600 und 900 Euro das Stück und sind in aller Regel aus 6061 T6. Eine Felge wiegt je nach Modell um die 2Kg und ist damit wesentlich leichter als eine Gussfelge.
Maru's Factory macht übrigens noch viel mehr ausser Felgen. Sie sind auch bekannt für Federbeinaufnahmen, Radialbremsadapter, Hebel und allerlei Schnickschnack, deren Nachbauen bei uns viele auf Aliexpress kaufen.
Maru's hat einen Facebook- und Instagram-Account, wo man viel über das Sortiment erfahren kann.
Über einige Beiträge der hiesigen Forumsexperten und deren Vermutungen kann man schon mal schmunzeln.
Ick wollte eigentlich nie son Ding :vespa: :roll: :D

Benutzeravatar
Vilstaler
Beiträge: 13020
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 17:37
Vespa: eine 2020-er
Land: Deutschland
Wohnort: Niederbayern

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#27 Beitrag von Vilstaler » So 14. Feb 2021, 08:37

"Über einige Beiträge der hiesigen Forumsexperten und deren Vermutungen kann man schon mal schmunzeln."

@Chrille

Genau! Bissl schmunzeln und Gute Laune darf auch mal sein...Nicht immer ALLES so ernst nehmen meine ich.... Und eine wenig aufzuzeigen was man vielleicht berücksichtigen sollte oder abzuwägen ist oder man lieber 2 mal nachschauen oder nachfragen sollte ist ja auch nur zum Vorteil. SCHÖN sind die Dinger zweifelsfrei ;)

Gruß!

Florian
GTS 300 HPE Super Tech schwarz Dez. 2020

Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 872
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Re: CNC Felgen von Maru's Factory

#28 Beitrag von Jürgen Papst » Mo 8. Mär 2021, 11:16

Der Prototyp der POPE Felge ist fertig !!!

Bild

Glg JP

Antworten