Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 765
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#1 Beitrag von Jürgen Papst » Do 27. Dez 2018, 15:34

Danke an SIP Scootershop für die Leihgabe der neuen Achsaufhängung für die GTS ... Danke Sebastian Bauch von SIP

Mal schauen was wir damit machen ...

Bild

Bild

Bild

Bild


glg JP

Dr.Mabusse
Beiträge: 836
Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Vespa: mehrere
Land: Eckental

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#2 Beitrag von Dr.Mabusse » Do 27. Dez 2018, 20:27

Schaut hammergeil aus, dass Teil.
Wer das allerdings anbaut, muss den ultimativen Umbau machen.
An einer Serien-GTS ist das m.E. overdone.

Ist das nur Optik.
Oder ist hier eine Verbesserung im Fahrverhalten zu erwarten?
Zumindest dürfte die Masse vorne deutlich reduziert wird.

Wird das Teil ABE haben, wenn es kommt?

Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 765
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#3 Beitrag von Jürgen Papst » Do 27. Dez 2018, 21:40

Dr.Mabusse hat geschrieben:Schaut hammergeil aus, dass Teil.
Wer das allerdings anbaut, muss den ultimativen Umbau machen.
An einer Serien-GTS ist das m.E. overdone.

Ist das nur Optik.
Oder ist hier eine Verbesserung im Fahrverhalten zu erwarten?
Zumindest dürfte die Masse vorne deutlich reduziert wird.

Wird das Teil ABE haben, wenn es kommt?

Grundsätzlich geht es mir darum auf dieser Achsaufnahne vlt auch andere Radial Bremssättel zu fahren zB. Brembo oder Frando

Und vlt auch noch größere ..... Mal schauen was raus kommt

GLG Jürgen

wolleP
Beiträge: 51
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 01:18
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#4 Beitrag von wolleP » Fr 28. Dez 2018, 10:07

Leider noch nicht lieferbar. :o

Machts Sinn? Wahrscheinlich nicht aber Geil ists. Wenns das gibt dann auch für mich.
Ein wenig SUPERbike steckt in jeder Vespa... :lol:
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da bin ich großzügig

LAKIHO
Beiträge: 28
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 11:28
Vespa: PX,GTS,Lammy`s
Land: Deutschland

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#5 Beitrag von LAKIHO » Fr 28. Dez 2018, 12:15

Leider passen die neuen Adapter von SiP nur für die Formula oder 8.1 Bremssättel......

Wollte auch lieber die Stage 6 fahren. Die 8.1 wirkt kleiner. Sieht aber trotzdem ganz gut aus.

Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 765
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#6 Beitrag von Jürgen Papst » Fr 28. Dez 2018, 13:01

3D Modell Achsaufnahme Vespa GTS - SIP Scootershop

Bild

Bild

Bild

Glg JP

Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 765
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#7 Beitrag von Jürgen Papst » Fr 28. Dez 2018, 13:02

LAKIHO hat geschrieben:Leider passen die neuen Adapter von SiP nur für die Formula oder 8.1 Bremssättel......

Wollte auch lieber die Stage 6 fahren. Die 8.1 wirkt kleiner. Sieht aber trotzdem ganz gut aus.
Hallo,

Stage6 - hat welchen Bohrungsabstand ?

glg JP

Benutzeravatar
zirri01
Beiträge: 932
Registriert: So 17. Jun 2012, 09:22
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
Wohnort: Gleisdorf / Stmk

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#8 Beitrag von zirri01 » Fr 28. Dez 2018, 14:52

@Jürgen: Bremssattel Stage6 R/T 4-Kolben hat 82mm Lochabstand :-)

LG
Gerald

LAKIHO
Beiträge: 28
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 11:28
Vespa: PX,GTS,Lammy`s
Land: Deutschland

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#9 Beitrag von LAKIHO » Fr 28. Dez 2018, 16:59

Die 82mm passen. Der seitliche Versatz (Mitte Bremssattel zu Mitte Befestigungsloch sind beim Stage6 20mm und beim Formula -8.1 nur 10mm) ist das Problem.

Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 765
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#10 Beitrag von Jürgen Papst » Sa 29. Dez 2018, 19:19

Weiter geht es mit der 3D Wissenschaft... vespa vespagts300 sipscootershop

Bild

GTS-Peter
Beiträge: 2100
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#11 Beitrag von GTS-Peter » Sa 29. Dez 2018, 23:12

Wow, sieht interessant aus! Ich hätte da noch ein Motorgehäuse von einem zweitakter, dass ich immer mal 3D scannen und im Anschluss in einer Kleinserie nachfertigen lassen wollte. Hast du selbst Zugang zu so einem 3d Scanner oder wo lässt du das machen?

Grüße
Peter

Benutzeravatar
Jürgen Papst
Beiträge: 765
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 20:54
Vespa: GTS 300, Sprint300
Land: Österreich

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#12 Beitrag von Jürgen Papst » So 30. Dez 2018, 09:00

GTS-Peter hat geschrieben:Wow, sieht interessant aus! Ich hätte da noch ein Motorgehäuse von einem zweitakter, dass ich immer mal 3D scannen und im Anschluss in einer Kleinserie nachfertigen lassen wollte. Hast du selbst Zugang zu so einem 3d Scanner oder wo lässt du das machen?

Grüße
Peter
Hallo,

ne habe keinen 3D Scanner - arbeitet bei der Vermessung mit 3D Messmaschinen, Messschieber, Taschenrechner und Bleistift - ja ich weiß etwas oldschool aber es hat bis jetzt immer funktioniert.

glg JP

GTS-Peter
Beiträge: 2100
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 14:33
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#13 Beitrag von GTS-Peter » So 30. Dez 2018, 10:13

Wow und da kannst du flott so tolle Zeichnungen erstellen?

Vielleicht schicke ich dir mal meine motorgehäuse und dann kannst du das bei Gelegenheit mal CNC tauglich zeichnen :)

Benutzeravatar
zirri01
Beiträge: 932
Registriert: So 17. Jun 2012, 09:22
Vespa: 300GTS
Land: Österreich
Wohnort: Gleisdorf / Stmk

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#14 Beitrag von zirri01 » So 30. Dez 2018, 10:42

GTS-Peter hat geschrieben:Wow und da kannst du flott so tolle Zeichnungen erstellen?

Vielleicht schicke ich dir mal meine motorgehäuse und dann kannst du das bei Gelegenheit mal CNC tauglich zeichnen :)
Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, was dieses Digitalisieren & Konstruieren & CAD/CAM & 5Achs-Fräsen für das Motorgehäuse so kosten würde?
Kleiner Vergleich, für meine labidare Acewell-Tachoblende für die GTS wenn man es "offiziell" machen lassen würde (Teilgröße etwa 200x150x40mm, Material ABS)
*Scannen & Konstruieren der Punktewolkedaten -> 1500€
*Erstellen Fräsdaten & Fräsen mit 5AchsCNC Fräse -> 1300€ (Anbieter welcher im Automotivebereich für Audi/Daimler/BMW Prototypen fertigt).

Damit kann man etwa überleiten, was ein Motorgehäuse zb. aus hochfesten ALU in Europa gefertigt kosten würde....dafür bekommt man etwa einen VW Golf Neuwagen.... ;-)

Mit "jammern" & Connections wird es "etwas" günstiger, trotzdem aber so gut wie unerschwinglich -> sonst würde zb. der abgeänderte Beverly 350 Motor schon im GTS Rahmen laufen.

Grüße zirri01

Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 10961
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: Achsaufnahme SIP PERFORMANCE für Vespa GTS

#15 Beitrag von avanti » So 30. Dez 2018, 10:53

Connection zu Uni suchen.
Studierende müssen üben.

PS: Profis auch, wie 5 auf 6 oben zeigt ...
Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Antworten