Turbokit Auspuff Montageprobleme (undicht !!!)

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
stadtler
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Mär 2021, 13:04
Vespa: GT 125 L Grantursimo
Land: Österreich

Turbokit Auspuff Montageprobleme (undicht !!!)

#1 Beitrag von stadtler » So 7. Mär 2021, 13:26

Hallo zusammen,

Wollte gestern meinen neugekauften (Turbokit GMax m4t103-h2) montieren, zuerst wusste ich garnicht wie und mit welcher der 2 Halterungen (keine Montageanleitung dabei) der Auspuff zu montieren ist, dann hab ichs doch rausgefunden daß man hier nur 1 statt der 2 mitgelieferten Halterungen braucht.

Also, alles montiert, hinten schön mit Distanz damit der Auspuff nicht an der Radnabe ansteht und angestartet, merke ich daß es zwischen Krümmerflansch und Zylinder rauspustet, also nicht ganz abdichtet wie beim Serienauspuff. !!!

Jetzt meine Frage gibt es hier irgendeine Art Dichtung zwischen Zylinder und dem Rohr daß in den Zylinder geschoben wird, weil ich hatte eigentlich beide Muttern am Auspuff super fest gezogen, aber es scheind, daß das Rohr vom Krümmer nicht ganz eben aufliegt im Zylindergehäuse, es hat auch nach seitlich etwas mehr Spiel als das Rohr vom Original Auspuff, hier paßt alles ganz genau und der ist auch ohne irgendweine Dichtung komplett dicht.

Ich finde daß der Krümmer sehr unter Zug steht wenn man den Auspuff draufsteckt, damit meine ich daß das Ende vom Krümmerrohr, welches in den Auspuff geht, meiner Meinung nach zuweit nach innen zur Montageplatte zeigt und man schein viel Kraft aufwenden muß um den Aufpuff auf das Rohr draufzuschieben .....,

Vielleicht hab ich auch bei der Montage etwas falsch gemacht (leider keinerlei Anleitung im Karton gewesen), ich habe zuerst mal das Krümmerrohr am Zylinder befestigt, aber noch nicht ganz festgeschraubt, dann die Haltung hinten eingerichtet und den Auspuff mit dem Krümmerrohr verbunden, dann habe ich das Krümmerrohr mit den beiden Auspuffmuttern am Zylinder festgezogen aber anscheinend nicht richtig (aber fester wollte ich beide Muttern nicht anziehen, nicht daß ich sie abreisse)

Kenn jemand das Problem bzw. wie könnte ich es lösen daß die Verbindung oben zw. Zylinder und Krümmerrohr dicht wird.

LG
Peter
Vespa GT 125 L Granturismo Bj. 2004

Berny1900
Beiträge: 1083
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:14
Vespa: GT
Land: Deutschland

Re: Turbokit Auspuff Montageprobleme (undicht !!!)

#2 Beitrag von Berny1900 » So 7. Mär 2021, 21:04

Gehört da nicht ein Dichtring aus Kupfer rein?
So war es beim original Krümmer.
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Benutzeravatar
Bibo
Beiträge: 55
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 20:14
Vespa: PX 150/ GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Darmstadt

Re: Turbokit Auspuff Montageprobleme (undicht !!!)

#3 Beitrag von Bibo » Mi 7. Apr 2021, 21:03

Also ich habe einen Arrow und da war auch keine Dichtung zwischen Krümmer und Zylinder dabei.
Ich habe erst den Krümmer auf den Zylinder aufgesteckt, dann den Auspuff und das zusammen passend gedreht und daann fest gezogen.
Bei mir ist alles dicht

Antworten