Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

Alles rund um die PX + PK!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 842
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#61 Beitrag von 90Racer » So 11. Apr 2021, 09:07

... da kann ich in Abwandlung der Aldi- Werbung nur Summen:

Das hat sie nicht verdient.....
:harve: :harve: :harve: :harve: :harve:

Kenne das Problem aber nur zu gut ;)

Und in diesem Jahr wird es noch schlimmer, da Pedelecs bei uns eingezogen sind :D


Grüße aus dem Neandertal
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12398
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#62 Beitrag von Wenne » So 11. Apr 2021, 09:50

Ja, das ist auch bei mir ein Problem. Es ist zwar kein Pecelec, aber eine Vespa Elettrica. Die ganzen Kurzfahrten zum Bäcker etc. werden nur noch mit meiner Elie gemacht.
Pedelec habe ich mir auch schon überlegt, dann aber gedanklich beiseite gelegt. Dafür habe ich einfach keine Zeit. ;)
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1100
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#63 Beitrag von The_Bastian » So 11. Apr 2021, 17:35

Wenne hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 09:50
Die ganzen Kurzfahrten zum Bäcker etc. werden nur noch mit meiner Elie gemacht.
Da fehlt dann aber schon noch das obligatorische Semmel-hol-Foto :D Oder ist mir das entgangen? :oops: Sorry für OT

Benutzeravatar
Feldi
Beiträge: 1217
Registriert: So 3. Okt 2010, 09:23
Vespa: PX 150 + PX200
Land: Bayern
Wohnort: südl. Landsberg am Lech

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#64 Beitrag von Feldi » So 11. Apr 2021, 17:48

Hallo Bastian
Hat er doch!
Bitteschön!
Wenne hat geschrieben:
So 21. Feb 2021, 08:44
Guten Morgen,

vorhin war ich bei frischen 1 Grad Aussentemperatur mit meiner "Eli" beim Bäcker, um für meine Familie Frühstück zu holen. :genau:
Bild
Hier ist das obligatorische "Frühstücksholbild". ;)
Heute gibt es frühlingshafte Temperaturen. Genießt den Tag. :elefant:

Viele Grüße
Wenne
Servus, der Feldi
Einmal Vespa, immer Vespa. Man kommt nie los davon! Ist auch recht so!

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12398
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#65 Beitrag von Wenne » So 11. Apr 2021, 19:23

Danke Feldi für das Einstellen des obligatorischen Frühstückholbildes. :D
Diese Aufnahme gehört zwischenzeitlich bei jedem Thread, bei jeder Vespa von mir dazu. :genau:
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
The_Bastian
Beiträge: 1100
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:36
Vespa: Lambretta V Special
Land: Deutschland
Wohnort: Stade

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#66 Beitrag von The_Bastian » So 11. Apr 2021, 20:46

Wenne hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 19:23

Diese Aufnahme gehört zwischenzeitlich bei jedem Thread, bei jeder Vespa von mir dazu. :genau:
Eben! Deswegen fragte ich. Das ist mir tatsächlich entgangen :oops: Danke, lieber Feldi :)

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12398
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#67 Beitrag von Wenne » Fr 11. Jun 2021, 14:17

Hallo Leute,
jetzt ist die Platino fertig. :elefant:
Bild
Silberplatinmetallic ist eine elegante zeitlose Farbe. :genau:
Bild
Die roten Streifen und die Zahl 17 habe ich vom Beinschild entfernt.
Bild
Sieht doch prima aus, oder?!
Bild
Einen neuen Reservereifen habe ich bestellt und wird die Tage noch montiert.
Michelin S83, wie auch die Fahrbereifung.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Ville
Beiträge: 300
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 19:48
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#68 Beitrag von Ville » Sa 12. Jun 2021, 18:06

Hallo Wenne ,
wenn du mal eine von deinen PX 200 verkaufst, hätte ich ernsthaftes Interesse.
Gruß Ville

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 2521
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#69 Beitrag von Devo » Sa 12. Jun 2021, 19:12

Servus,

Wunderschön die PX in dem Silber 🥰
Hast du gut gemacht 👏🏻

Grüße

Benutzeravatar
Michel
Beiträge: 14718
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#70 Beitrag von Michel » Sa 12. Jun 2021, 21:57

Meine Güte, ist die schön! Habe mich sofort verliebt! :herz:

Herzlichen Glückwunsch, lieber Wenne, zu dieser wunderschönen Ergänzung Deiner fulminanten Sammlung! :klatschen: :D

Herzlich wie immer und schönen Sonntag,

Michel
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild

Benutzeravatar
90Racer
Beiträge: 842
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 03:13
Vespa: 90Racer, GTS 300 Tou
Land: NRW

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#71 Beitrag von 90Racer » So 13. Jun 2021, 09:11

:vespa: :vespa: :vespa:

Schön war sie ja auch schon vorher, jetzt ist sie aber auch technisch ohne Makel :vespa: :vespa:

Gehe bei Dir halt davon aus, dass die restliche Wartung auch gleich erledigt wurde. ;)


Grüße aus dem Neandertal
Vespa 90 Racer, Bj. 1972
Vespa 300 GTS Touring ABS/ASR Bj. 2016
BMW R1150R Is gone 06/17
BMW K1100LT SE Bj. 1994 since 04/18

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12398
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Auf meine „Tricolore“ folgt die „Platino“

#72 Beitrag von Wenne » So 13. Jun 2021, 10:16

Hallo Leute,

die Vespa ist nicht für meine Sammlung, sie wird mich wieder verlassen.
Ich habe die Platino komplett durchgecheckt.
Neues Getriebeöl, neue Bremsflüssigkeit, Schwimmernadel für Vergaser neu, Dichtsatz Vergaser neu. Neue Zündkerze.
Motor gereinigt, Bowdenzüge geprüft und teilweise nachjustiert.
TÜV ist im August fällig, werde ich ggf. auch noch machen lassen.

Im Moment reduziere ich wieder ein wenig, da eine Garage wegfällt. Die Sammlung wird kleiner. ;)

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten