PX 80 lusso wird aufgehübscht

Alles rund um die PX + PK!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#46 Beitrag von emozionevespa » Do 18. Mär 2021, 12:23

Die Versicherung selbst hat mir dazu geraten. Die bekommt dann das Ergebnis, und das wird in die Kaskodaten übernommen. Die Vespa bekommt eine Oldtimerversicherung inkl. Kaskoschutz.
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#47 Beitrag von emozionevespa » Do 18. Mär 2021, 12:33

Beim Stoßdämpferwechsel festgestellt, dass die dazugehörige Aufnahme im Heck aussieht, wie neu!! :elefant:
Rahmen innen PX80.jpg
Es sind die YSS mit ABE geworden :herz:
Stoßdämpfer hinten.jpg
Stoßdämpfer vorne.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

pelikan7862
Beiträge: 366
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125, GTS300
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#48 Beitrag von pelikan7862 » Fr 19. Mär 2021, 18:56

Ein Traum, schau dir mal an, wie verheerend das bei meiner Neuerwerbung P80X, Bj.81 aussieht.

Bild

Thomas
emozionevespa hat geschrieben:
Do 18. Mär 2021, 12:33
Beim Stoßdämpferwechsel festgestellt, dass die dazugehörige Aufnahme im Heck aussieht, wie neu!! :elefant:

Rahmen innen PX80.jpg

Es sind die YSS mit ABE geworden :herz:
Stoßdämpfer hinten.jpgStoßdämpfer vorne.jpg

Vollhorst
Beiträge: 2155
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#49 Beitrag von Vollhorst » Fr 19. Mär 2021, 22:06

Immerhin ist da "nur" der mittlere, voll im Spritzbereich des Hinterrads liegende Bereich betroffen. Der entscheidende Bereich um die Federbeinaufnahme sieht unversehrt aus.

Leider ist der schadhafte Bereich kaum mit Werkzeug für die Instandsetzung zugänglich.

Würde deshalb vorerst nur den Rost bestmöglich chemisch stoppen und versiegeln, damit der Zustand sich nicht verschlimmert.

Passendes Material inkl. Beratung für den individuellen Anwendungsfall gibts beim Korrosionsschutzdepot.

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#50 Beitrag von emozionevespa » Sa 20. Mär 2021, 08:02

@pelikan: ich hatte auch Befürchtungen, dass es bei mir so aussieht, wie bei dir. Wirst du die PX komplett zerlegen und schweißen?
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

pelikan7862
Beiträge: 366
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 00:20
Vespa: P80X, PK125, GTS300
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#51 Beitrag von pelikan7862 » Sa 20. Mär 2021, 19:09

Hatte ich mir erst überlegt mit dem Schweißen, ist mir aber zuviel Akt und auch zu teuer. Nachdem mir ein Vespa Fachmann nach der Begutachtung gesagt hat, dass das noch langer halten wird, habe ich es nur konservativ mit ner Menge Brunox Rostumwandler geflutet und dann kommt noch eine Schicht FluidFilm drauf und dann wird es mich sicherlich die nächsten 10 Jahre noch aushalten denke ich. Es gibt auch von unten im Radlauf keinerlei Durchrostungen oder andere Schäden, so dass es denke ich noch ok ist.
emozionevespa hat geschrieben:
Sa 20. Mär 2021, 08:02
@pelikan: ich hatte auch Befürchtungen, dass es bei mir so aussieht, wie bei dir. Wirst du die PX komplett zerlegen und schweißen?

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#52 Beitrag von emozionevespa » Mi 24. Mär 2021, 18:21

Heute mal das schöne Wetter ausgenutzt und ausgiebig Probe gefahren
Vespa&Burg01.JPG
Vespa&Burg02.JPG
Vespa&Burg03.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#53 Beitrag von emozionevespa » Mi 24. Mär 2021, 18:23

VespaTour.JPG
Zieht gut am Berg, auf der Ebene 90Km/h. Das langt :genau:

...ach ja, Hupe geht auch wieder, war dann doch der Gleichrichter :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#54 Beitrag von emozionevespa » Fr 9. Apr 2021, 13:56

Heute war die Gute zur HU, alles top ohne Mängel. :elefant: :vespa: :bier:
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 13322
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#55 Beitrag von Wenne » Fr 9. Apr 2021, 16:32

Sehr schön. Glückwunsch hierzu und viel Spaß mit der PX.
Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#56 Beitrag von emozionevespa » Sa 21. Jan 2023, 14:55

Ich war ja schon lange nicht mehr hier. Seit Herbst habe ich den Motor raus gemacht. Da die Bella beim Zurückschalten immer "gekratzt" hat, wollte ich ihr eine neue Kupplung spendieren. Ich habe mich für eine SIP-Cosa Kupplung entschieden. Da der Deckel bearbeitet werden musste und der Motor äußerlich ziemlich versifft war, habe ich den kurzerhand ausgebaut. Da das mein erster Vespa Motor ist, hat alles etwas länger gedauert. Mittlerweile ist ein Motorständer und eine gebrauchte Hebebühne in mein Schrauberreich eingezogen.
Manche Arbeiten habe ich dann zweimal gemacht...wenn was vergessen wurde z.B. :oops: ...

Stand jetzt warte ich auf neue Bremsbeläge, dann noch der Vergaser drauf, den SIP Topf drauf und dann schauen wir mal, ob meine erste Komplettüberholung auch anstandslos läuft :shock: :)
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#57 Beitrag von emozionevespa » Fr 27. Jan 2023, 16:44

Motorüberholung (2).JPG
Motorüberholung (3).JPG
Motorüberholung (1).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#58 Beitrag von emozionevespa » Fr 27. Jan 2023, 16:49

Langsam geht es dem Ende zu, Moped ist für die Hochzeit vorbereirtet, die Braut ...äh... Motor ist auch bereit, bald geht sie wieder on the road :)
Vorbereitung (2).JPG
Vorbereitung (1).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Dr.Mabusse
Beiträge: 1392
Registriert: So 4. Sep 2016, 09:12
Vespa: mehrere
Land: Deutschland

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#59 Beitrag von Dr.Mabusse » Fr 27. Jan 2023, 17:50

Eine sehr schöne PX.

Die eckigen Spiegel dürften original sein.
Und ziemlich selten.
Ich würde sie dran lassen.

Von verzinkten Schrauben halte ich nichts.
Original ist original und hat bei Klassikern immer den "höheren" Wert.
Eine leichte Patina darf m.E. durchaus sein.

Benutzeravatar
emozionevespa
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:58
Vespa: GTS300HPE, PX80lusso
Land: Deutschland
Wohnort: Rhein-Lahn

Re: PX 80 lusso wird aufgehübscht

#60 Beitrag von emozionevespa » Mi 1. Feb 2023, 07:24

Da ja die Kontrastfarbe schwarz an der roten Bella bereits schon an einigen Teilen serienmäßig vorhanden ist (Gepäckhaken, Lüfterradabdeckung, Beinschildumrandung usw.) habe ich ihr passenderweise noch einen schwarzen Kickstarter spendiert und die Schaltrastenabdeckung ebenfalls schwarz getüncht.
Der Motor ist wieder drin, die Anschlussarbeiten sind in vollem Gange :)

...wenn der Motor dann läuft und die Vespa wieder fit ist, gibt's ne Party :elefant: :gitarre: :prost:
Vespa, un emozione per sempre :mrgreen:

viewtopic.php?f=19&t=54719#p759396

Antworten