P80x Blinker hinten

Alles rund um die PX + PK!
Antworten
Nachricht
Autor
xolitan
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 12:09
Vespa: P80x
Land: Deutschland

P80x Blinker hinten

#1 Beitrag von xolitan » Sa 14. Mai 2022, 12:19

Moin Leute,
Ich habe ein Problem mit meiner p80x mit Batterie. Nach sehr langer Standzeit gehen nun beim Blinker hinten nicht mehr. Beide vorne funktionieren aber blinken zu schnell (ich denke das liegt daran das hinten fehlt). Ich habe die Backen schon abgenommen aber in den Kontaktstellen kommt auch laut stromprüfer kein Strom an. Am Blinker Relais blinkt der der Kontakt laut stromprüfer, aber er wird auch nur schwach und dann stark. Hat einer eine Idee was das Problem sein könnte ?
Lg

Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: P80x Blinker hinten

#2 Beitrag von ulitrettin » Sa 14. Mai 2022, 12:54

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.
1. Kabel am Schalter ab.
2. Kabelbruch im Bereich Lenker
3. Steckkontakt hinter Kaskade lose.
4. Kabel innen in der Karosse an den Anschlußbuchsen ab.
5. Anschlußbuchsen „defekt“

Einfach mal von vorne nach hinten durch prüfen.
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

xolitan
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 12:09
Vespa: P80x
Land: Deutschland

Re: P80x Blinker hinten

#3 Beitrag von xolitan » Sa 14. Mai 2022, 13:15

Das probiere ich gleich mal aus. Was ist mit kaskade gemeint ? Und Kabelbruch am Lenker bzw. Schalter kann ja eigentlich nicht sein da beide Blinker vorne ja funktionieren oder nicht ? Komme ich an die genannten Stellen heran ohne den Tank auszubauen ?

spondy
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:43
Vespa: PX etc.
Land: Deutschland

Re: P80x Blinker hinten

#4 Beitrag von spondy » Sa 14. Mai 2022, 13:44

xolitan hat geschrieben:
Sa 14. Mai 2022, 13:15
Das probiere ich gleich mal aus. Was ist mit kaskade gemeint ?

Da hilft Google, einfach mal
Kaskade Vespa PX eingeben , Bilder gibts da genug.
Dahinter sind auch genug Stecker, hast du den passenden Schaltplan ?
Tank muss nur raus wenn der Fehler bis zum Beginn der Sitzbank nicht gefunden wurde.
Tank raus ist locker in 10 Minuten erledigt.

xolitan
Beiträge: 3
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 12:09
Vespa: P80x
Land: Deutschland

Re: P80x Blinker hinten

#5 Beitrag von xolitan » Sa 14. Mai 2022, 13:59

Danke für die Antwort. An der kaskade ist alles in Ordnung laut Prüfer. Da die Blinker vorne funktionieren habe ich das sowieso ausgeschlossen. Das Problem ist das am blinkerrelais der Strom ankommt usw. aber wenn man in der Buchse unterhalb von dem backenverschluss misst kein Strom ankommt. Also Tank raus ?
Lg

spondy
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:43
Vespa: PX etc.
Land: Deutschland

Re: P80x Blinker hinten

#6 Beitrag von spondy » Sa 14. Mai 2022, 14:20

Du hast ein Klemmbrett mit vielen Kabeln, hinter der Kaskade, da mal messen, da musst du dann schauen, bei eingeschaltetem Blinker welche dafür sind und blinkt.
Daneben müsste noch mal ein gleiches Kabel nach hinten gehen, durch den Rahmen.
Da schauen ob dieses Strom hat.
Kabel gammeln an dem Klemmbrett öfters ab.

Rita
Beiträge: 7532
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: P80x Blinker hinten

#7 Beitrag von Rita » Sa 14. Mai 2022, 22:36

welches BJ ist die PX??

hast Du ein rundes Blinkrelais(blechdose) oder ein eckiges grünes??

hat Dein Blinkerschalter 3 oder 6 Kabel??

Rita

Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: P80x Blinker hinten

#8 Beitrag von ulitrettin » Sa 14. Mai 2022, 22:57

Such dir den passenden Schaltplan zu deiner PX.
Bei meiner PX Lusso BJ85 ohne Batterie sind vom Blinkschalter 5-6 Drähte zum Kontaktblock hinter der Kaskade. Da ist jede Blinkerleuchte separat. Und das Kabel wird bewegt, einmal durch die Bewegung vom Schaltrohr und durch die Lenkbewegung.
Hatte da schon gelöste Drähte am Schalter und auch Kabelbruch. Inzwischen ist das neu. Genau so wie meine Blinkerleuchten. Und einmal ist mir die Kontaktfahne innen im Tunnel an einer Buchse abgebrochen. Was ich da defekte Glühlampen ersetzen mußte bis ich das gefunden hatte und einen neuen Regler gab es dann auch.
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

Antworten