Meine Vespa Rally 200

Damit sich auch unsere geliebten Klassiker hier zu Hause fühlen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12913
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Meine Vespa Rally 200

#1 Beitrag von Wenne » So 14. Aug 2022, 22:13

Hallo Leute,
heute habe ich mir meine Vespa Rally von meinem Bekannten Franz (Vespa-Prima) abgeholt. Er hat mir die Rally wieder aufgebaut. :D :herz:
Ich hatte die Vespa eine paar Jahre zuvor zerlegt und dann keine Zeit und auch keine Lust mehr aufbringen können. :oops:
Franz hat mir die Rally 200, welche aus dem Jahr 1978 stammt (also die 2. Ausführung mit Ducati-6-Volt-Zündung), wieder aufgebaut. :klatschen: Das hatten wir im Sommer 2019 während einer Vespa-Gardaseerundfahrt (nach einer Tagestour, bei einem Glas Rotwein :D ) besprochen und letztendlich ausgemacht.
Bild
Wie es für meinen Geschmack sein soll, ist die Rally orange.
Bild
Der Lack ist orginal, d.h. es befindet sich an allen sichtbaren Stellen noch der originale Lack. Lediglich um die Batteriehalterung wurde partiell nachlackiert, da die Halterung vom Vorbesitzer teilweise abgeflext wurde. :pistole:
Es sind allerdings auch Lackbeschädigungen, kleine Dellen, Kratzer etc.. zu sehen, was bewusst so belassen wurde und gewollt ist.
Die originale Kuchenblechkennzeichenhalterung liegt im Regal - sie ist einfach zu groß.
Bild
Was äusserlich sichtbar, ist nahezu komplett original. Also Lack, Griffe, Sitzbank, Gummiteile etc.. Der Kickstartergummi, Bremspedalgummi und Bremslichtschalter wurden allerdings ersetzt. Das vordere Federbein wurde auch erneuert.
Der Hauptständer ist auch nicht original, mal sehen, ob ich ihn so belasse, oder nach einem verzinkten Teil Ausschau halte.
Bild
Es handelt sich um eine Rally-Ausführung für den deutschen Markt, erkennbar an den Lenkerendenblinkern. ;)
Bild
Die Rally hat jetzt knapp 23 tkm auf der Uhr und ist bereit für viele weitere genussvolle Kilometer.
Ich freue mich darauf. :elefant:
Auf diesem Wege nochmals meinen herzlichen Dank an Franz - das hast du gut gemacht!!! :genau: :elefant: :klatschen: :klatschen: :klatschen: :herz:
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

megafoxx
Beiträge: 592
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Meine Vespa Rally 200

#2 Beitrag von megafoxx » So 14. Aug 2022, 22:21

Molto bello. Rispetto!

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 1727
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 250 2015
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Meine Vespa Rally 200

#3 Beitrag von MrMirk » So 14. Aug 2022, 22:22

Gratuliere, sehr schöne Rally, mit Patina, in der schönsten Farbe :klatschen:
lebe dein ändern

philipphansberg
Beiträge: 932
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 20:34
Vespa: GTS 300 Super HPE
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: Meine Vespa Rally 200

#4 Beitrag von philipphansberg » So 14. Aug 2022, 22:35

Wunderschöne Vespa. Genau die gleiche in dieser Farbe habe ich in den späten Achtzigern auch mal besessen.

Ist mir leider gestohlen worden.

Gruß, Philipp :vespa:

Vollhorst
Beiträge: 2097
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 10:07
Vespa: Ohne ABS u. Garantie
Land: Warnwestenland

Re: Meine Vespa Rally 200

#5 Beitrag von Vollhorst » So 14. Aug 2022, 22:41

Top Fahrzeug... in dem Zustand derzeit sicher mindestens 10 - 12.000 € theoretischer Verkaufswert. Wie sich heute zeigt, war es durchaus lohnend, vor 20 - 25 Jahren Fahrzeuge zu kaufen und einzulagern.

Benutzeravatar
Bastromuc
Beiträge: 931
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 16:29
Vespa: VBB, PV, PXXX, V56
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Meine Vespa Rally 200

#6 Beitrag von Bastromuc » Mo 15. Aug 2022, 06:47

Ein Traum von einer Vespa. Wunderschön und eines der begehrtesten Fahrzeuge überhaupt.

Pass gut drauf auf und viel Spaß damit!!!

Viele Grüße Sven

Benutzeravatar
Z_1
Beiträge: 757
Registriert: Mo 20. Jul 2009, 18:45
Vespa: GT 200
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Meine Vespa Rally 200

#7 Beitrag von Z_1 » Mo 15. Aug 2022, 07:15

Sehr hübsch.
Leider zu klein für mich.

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 2844
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Meine Vespa Rally 200

#8 Beitrag von Devo » Mo 15. Aug 2022, 08:00

Moin,

endlich wieder daheim … das wäre auch mein Traumroller, aber leider mittlerweile fast nicht mehr bezahlbar.
Auch wenn du dich viel ärgern musstest, überwiegt jetzt sicher die Freude über die Rally in der wunderschönen Farbe 😍

Alles gute, Grüße

Benutzeravatar
Pizzaroller
Beiträge: 28
Registriert: Fr 15. Jul 2022, 17:40
Vespa: Racing Sixties
Land: Flachland

Re: Meine Vespa Rally 200

#9 Beitrag von Pizzaroller » Mo 15. Aug 2022, 10:51

Geil. Hatte ich in den 80ern auch! Zwei 200er Rallys hatte ich mir gekauft. Zusammen für 1000 Mark. Eine in Gelb, die andere in Orange. An die Gelbe kann ich mich nicht weiter erinnern. Aber die orangefarbene hatte ich dann mit dem Pinsel dunkelrot angemalt. Wenn ich heute darüber nachdenke, würde ich mir am liebsten in die eigenen Eier beissen. Zum Glück bin ich dafür viel zu unbeweglich.

Hab viel Spass mit dem Ding. ☀️

Vespafan Olaf
Beiträge: 333
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 16:14
Vespa: PX, VLB1T, GTS
Land: Deutschland
Wohnort: Mainz

Re: Meine Vespa Rally 200

#10 Beitrag von Vespafan Olaf » Mo 15. Aug 2022, 10:54

Glückwunsch Wenne !
Da hast du ja ein Sahnestück wiederbelebt.
Ich wünsche dir viele genußvolle KM mit der orangenen Schönheit.

Gruß, OLAF
Vespa fahren - einfach fabelhaft !

Benutzeravatar
Vespagiraffe
Beiträge: 46
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 11:15
Vespa: GTS 125 i.e.
Land: Deutschland

Re: Meine Vespa Rally 200

#11 Beitrag von Vespagiraffe » Mo 15. Aug 2022, 16:04

Sieht großartig aus! :)
Ich wünsche viel Freude und gute Fahrt damit! :vespa:

weissbierjojo
Beiträge: 964
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 14:50
Vespa: GTS300, GTR, GL, PX
Land: Baden !
Wohnort: in der Nähe von Lahr/Schwarzwald

Re: Meine Vespa Rally 200

#12 Beitrag von weissbierjojo » Di 16. Aug 2022, 11:53

Sehr schöne Rally in einem selten guten Zustand.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12913
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Meine Vespa Rally 200

#13 Beitrag von Wenne » Di 16. Aug 2022, 15:20

Hallo Leute,
danke für eure Begeisterung zu dieser schönen Vespa.
Gestern war ich zum ersten Mal tanken.
Bild
Die Rally kommt mir beinahe ein wenig verloren bei der Tankstelle vor.
Bild
Wie ihr seht, hat die Rally Mischungsschmierung, d.h. ich muss mein Öl dabei haben und nach dem Tanken die richtige Menge Öl in den Tannk kippen. Am Tank ist an der Oberseite auch die Aussparung für die Befüllung des Öltanks zu sehen. Diese Ausführung gab es allerdings nicht für den deutschen Markt.
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 1727
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 250 2015
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Meine Vespa Rally 200

#14 Beitrag von MrMirk » Di 16. Aug 2022, 15:43

Das Orange ist unglaublich gut. Woher kommen die zwei kleinen "Löcher" vorne im Beinschild, war da mal ein Gepäckträger verbaut?
lebe dein ändern

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12913
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: Meine Vespa Rally 200

#15 Beitrag von Wenne » Di 16. Aug 2022, 15:55

MrMirk hat geschrieben:
Di 16. Aug 2022, 15:43
Das Orange ist unglaublich gut. Woher kommen die zwei kleinen "Löcher" vorne im Beinschild, war da mal ein Gepäckträger verbaut?
Beim Kauf, seinerzeit in 2013, war kein vorderer Gepäckträger dabei. Allerdings kann man im Lack im Schräglicht kreisrunde Spuren erkennen, welche auf einen Gepäckträger hindeuten. Die Löcher könnten darüber hinaus auch für spezielle Sturzbügel gebohrt worden sein.
Die Rally 200 hat überall Patina-Spuren, was aber nach dieser Zeit gerne sein darf.
Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Antworten