Cosa 200 Lichtschalter muckt!

Damit sich auch unsere geliebten Klassiker hier zu Hause fühlen!
Antworten
Nachricht
Autor
Bilf66
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Jan 2022, 14:21
Vespa: Cosa
Land: Baden-Württemberg

Cosa 200 Lichtschalter muckt!

#1 Beitrag von Bilf66 » Do 13. Jan 2022, 23:17

Mein Lichtschalter will irgendwie nicht mehr so wie ich will: Das Abblendlicht geht nicht mehr, Fernlicht ohne Probleme! Kann man den Schalter ohne Folgeschaden zerlegen oder gibt es einen Trick, diesen wieder gangbar zu machen? Viel WD40? Für gebrauchte Teile wollen die Verkäufer über 150 €; ohne Worte!

Rita
Beiträge: 7297
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Cosa 200 Lichtschalter muckt!

#2 Beitrag von Rita » Do 13. Jan 2022, 23:32

sollte ich Dir zu nem faireren Preis liefern können...

Cosa mit oder ohne Elestart??

sitzbankschloß hinten oder seitlich??

Rita

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 972
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Cosa 200 Lichtschalter muckt!

#3 Beitrag von alu68 » Fr 14. Jan 2022, 00:01

Bilf66 hat geschrieben:
Do 13. Jan 2022, 23:17
Für gebrauchte Teile wollen die Verkäufer über 150 €; ohne Worte!
Die vielgeschmähte und leider oftmals bewußt verheizte und geschlachtete Cosa wird auf diese Weise noch zum Goldesel - traurig, aber wahr.

Vor ca. 10 Jahren hat man für eine gute Cosa etwa 700 € gezahlt!
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Bilf66
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Jan 2022, 14:21
Vespa: Cosa
Land: Baden-Württemberg

Re: Cosa 200 Lichtschalter muckt!

#4 Beitrag von Bilf66 » Fr 14. Jan 2022, 09:36

E-Starter und Schloss hinten!

Antworten