Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

Termine/Treffpunkte zu öffentlichen, überregionalen Veranstaltungen und Treffen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#16 Beitrag von ulitrettin » Do 25. Nov 2021, 18:15

Die Vorfreude steigt. Jetzt ein Vorbericht im neuen Motoretta Sonderheft "Scooter & Klassik".

Bild

Bild
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 1146
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#17 Beitrag von alu68 » Do 25. Nov 2021, 19:34

Die Bilder machen wirklich Laune.
Mal schaun, ob es nächstes Jahr bei mir klappt.
Steht zumindest im Kalender ;)
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#18 Beitrag von ulitrettin » So 2. Jan 2022, 17:16

Lieber Altroller-Freundinnen und Freunde,
der Termin für das Altroller-Jubiläumstreffen 2022 rückt näher. Am Wochenende nach Christi Himmelfahrt treffen wir uns zum einmaligen Event in Sigmaringen. Das Interesse ist weiterhin sehr groß. Über 600 Teilnehmer haben ihre Anmeldung aufrechterhalten und es sind schon zahlreiche „neue“ Nennungen eingegangen. Deshalb gehen wir davon aus, dass die 1000er Marke geknackt wird.
Um für das große Teilnehmerfeld ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten, hat das Orga-Team – bestehend aus Vertretern des Veranstalters Brauerei Zoller-Hof und den präsentierenden Markenclubs – bereits im Oktober gemeinsam beschlossen, von der 2G-Regel Gebrauch zu machen. Diese lässt nach der Corona-Verordnung (Stand 10/2021) ein Treffen ohne Maskenpflicht und Mindestabstände zu. Ein Stück Normalität, nach der sich alle sehnen: Endlich wieder ein Treffen mit Gleichgesinnten und ein Austausch von Angesicht zu Angesicht.
Auch wenn aktuell strenge Einschränkungen und 2G+ Regeln gelten, so sind wir zuversichtlich, dass wir Ende Mai die Veranstaltung durchführen können. Immer vorausgesetzt, dass sich die Corona-Situation bis im späten Frühjahr wieder normalisiert hat und die Regularien für unsere quasi “Open-Air-Veranstaltung“ (ergänzt um ein luftiges Schutzdach) unter Beachtung der 2G-Regelung umsetzbar sein werden. Seitens der Teilnehmer und Helfer ist dank Impfung plus Booster eine völlig andere Situation als in den Jahren 2020 und 2021 entstanden. Wir werden die weitere Entwicklung beobachten und Euch über die Auswirkung auf die Veranstaltung über unsere Homepage informieren.
Die aktualisierte Ausschreibung und das aktuelle Nennungsformular findet ihr auf der Homepage www.altroller2022.de. Dies müssen alle ausfüllen, die bisher noch nicht angemeldet sind. Für die anderen ist das nicht nötig, da ihre bisherigen Nennungen weiter Bestand haben.
Für Übernachtungsmöglichkeiten wendet euch an die Tourist-Info der Stadt Sigmaringen (www.sigmaringen.de ; E-Mail: www. tourismus@sigmaringen.de ; Tel: 07571 106 224). Die Camping-Stellplätze auf dem Festplatz Sigmaringen sind bereits ausgebucht. Wer noch keinen Stellplatz für sein Wohnmobil, Zelt oder Wohnwagen hat, kann sich an die Campingplätze in der Umgebung von Sigmaringen wenden. Schon eine Viertelstunde vom Veranstaltungsgelände entfernt, gibt es reizvolle Möglichkeiten. Tipps zu freien Übernachtungskapazitäten werden wir in Kürze auf der Homepage www.altroller2022.de veröffentlichen. Wir sind bestrebt diese regelmäßig zu aktualisieren.
Einen guten Start in das Jahr 2022 und Gesundheit wünscht Euch
Das Orga-Team Altroller 2022

Bild

Bild

Bild

Bild
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 1146
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#19 Beitrag von alu68 » So 2. Jan 2022, 17:56

Hallo Ulrich,

hab gerade gesehen, daß nur Roller bis Baujahr 1990 teilnehmen dürfen.
Meine NV SPL und meine PX sind mit EZ 1994 und 1992 "leider" zu jung.

Somit wird es wohl nichts mit meiner Teilnahme?!
Schade.

Gibt es eventuell eine Ausnahme, wenn Fahrzeuge mit einer jüngeren EZ baugleich mit denen bis Baujahr 1990 sind?

Gruß
Alexander
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#20 Beitrag von ulitrettin » Mo 3. Jan 2022, 21:46

Das war 2019 der Kompromiss zwischen nur Roller bis 1965 und alle Roller egal welches Baujahr.
Grundgedanke war nur die alten Roller bis BJ1965, aber da wäre es fraglich, ob wir die Masse hinbekommen. Die ganz neuen Roller wollte aber auch keiner. Von dem her hat man folgende Reglung herangezogen "Fahrzeug 30 Jahre alt oder älter gelten als Oldtimer". Da das Treffen ja eigentlich 2020 stattfinden sollte, wurde dann 2020-30Jahre ergibt Baujahr 1990 daraus. Dieses wurde dann letzten Herbst bei der Überarbeitung der Ausschreibung beibehalten.

Für Tagesgäste, "Nicht-Roller" und Roller ab Baujahr 1991 soll es einen Zweiradparkplatz vor dem Gelände geben.
Habe zwei Damen-Anmeldungen für den VVCD, die ihre Vespa (GTS & neue PX) dort parken.
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

Benutzeravatar
alu68
Beiträge: 1146
Registriert: So 30. Dez 2012, 00:30
Vespa: LX, PK, ET, PX, GT
Land: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#21 Beitrag von alu68 » Mo 3. Jan 2022, 22:24

Danke für Deine Rückmeldung - muß ich mir noch überlegen.
alu68
www.vespa-coburg.de

Vespa-Prima Franken, VFCD

Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#22 Beitrag von ulitrettin » Sa 7. Mai 2022, 22:00

Passend zum Altrollertreffen gibt es in der aktuellen Oldtimer Praxis (06/2022) einen Erfahrungsaustausch zwischen einem Heinkel-, Bella- und Vespa- Fahrer.
Aktuell sind es über 750 Nennungen mit mehr als 500 Rollern.
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#23 Beitrag von ulitrettin » Sa 14. Mai 2022, 13:03

Diese Woche war mal wieder Videokonferenz zum Altrollertrefen und es wurden die Preise für Tagesgäste festgelegt.

Eintritt für Tagesgäste am Donnerstag und Freitag für je 5€, am Samstag für 10€. Wer als Tagesgast seinen Roller bis BJ 1990 mit auf Gelände nehmen will, kann dies für zusätzliche 5€ Pro Tag.
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

Benutzeravatar
chessi
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 22:05
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#24 Beitrag von chessi » Sa 14. Mai 2022, 18:24

Wieder sowas, wo ich mich ärgere, dass ich meine alte PK damals verkauft hab.

Ich würde aber gerne am Samstag zum Rollergucken vorbeischauen. Du hast geschrieben, für die neueren Baujahre gäbe es einen Zweiradparkplatz?

Gruß
Nicole

Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club

Benutzeravatar
ulitrettin
Beiträge: 779
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 08:07
Vespa: PX200; 180SS; Sprint
Land: Deutschland
Wohnort: Biberach an der Riß
Kontaktdaten:

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#25 Beitrag von ulitrettin » Sa 14. Mai 2022, 22:44

Vor dem Gelände ist ein großer Parkplatz.
Da war mal im Gespräch das davon eine Teilfläche als Zweiradparkplatz gemacht wird.
Ob das jetzt so wirklich umgesetzt wird weiß ich nicht.
Schau mal bei Google Maps nach Sigmaringen Stadthalle, das Treffengelände ist zwischen Stadthalle/Parkplatz und Donau.
Samstag wird sicher voll. Auf dem Gelände gibt es drei Bereiche wo Roller parken. Einmal die Rollerparade, wo die einzelnen Hersteller/Marken getrennt ihren Bereich haben. Dann die Sonderschau, ausgewählte deutsche Roller von 1950 bis 1965. Und zum Schluß am Rand der gemischte Bereich, wo die Roller durchgemischt stehen können.
Na dann wollen wir mal wieder.

Gruß Ulrich

Benutzeravatar
chessi
Beiträge: 1953
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 22:05
Vespa: GTS300, ET4, Sfera80
Land: Baden

Re: Altroller Jubiläumstreffen 2020 in Sigmaringen

#26 Beitrag von chessi » So 15. Mai 2022, 00:08

Hi,

ich hab gerade mit Maps ein Bissle gespickelt, der Parkplatz ist ja recht groß, da wird sich ein Plätzle für meine GTS finden. Zum mit Reinnehmen sind alle meine Roller leider noch zu neu, aber ich nehm mal ne Kamera mit.

Second Star to the Right, and straight on 'til Morning

VFCD: mein Club

Antworten