EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

Termine/Treffpunkte zu öffentlichen, überregionalen Veranstaltungen und Treffen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
avanti
Beiträge: 12404
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 23:21
Vespa: GTS 8 DB
Land: neulanD

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#16 Beitrag von avanti » Di 23. Nov 2021, 14:53

Wenn es schnell gehen soll, mach langsam.

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 12556
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#17 Beitrag von Wenne » Di 23. Nov 2021, 15:19

MrMirk hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 14:38
Undankbares Pack; da bringt Vespa in den letzten Jahren den iGet Motor, die GTS 300 HPE DIE STÄRKSTE VESPA EVER, die Elettrika, Sondermodelle ohne Ende (Notte, Yacht, Racing Sixties, 75 Jahre), neue (und güldene) Felgen, farbige und matte Lacke und trotzdem ist niemand zufrieden. Ts ts ts
Das kann man natürlich auch freundlicher formulieren. ;) Ich bin zufrieden und viele Neuerungen braucht es auch nicht. Der HPE-Motor darf noch einige Jahre so bleiben und auch der I-Get-Motor der 125-er. :D
Schön wäre es, wenn die Elettrica noch auf das Niveau der 125-er gehievt wird, dann wäre ich sofort dabei. :genau:

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 1266
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 250 FL
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#18 Beitrag von MrMirk » Di 23. Nov 2021, 15:28

tschuldigung, war ironisch gemeint
lebe dein ändern

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12837
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#19 Beitrag von DJ WOLF » Di 23. Nov 2021, 15:47

Rita hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 14:43
ich hoffe auf eine baldige Impfpflicht, damit die hirnlosen Impfgegner nicht allen anderen alles kaputtmachen
das hoffe ich auch! in österreich haben wir leider ganz spezielle idioten... einer von diesen idioten hat mir doch allen ernstes etwas von bürgerkrieg gequasselt fals es zur impfpflicht kommen sollte, echt traurig die ganze situation :(

der slogan von vespa müsste heißen, "fortschritt durch stillstand", eine unmoderne, ohne herausnehmbaren akku, kraftlose elletrika als neuheit zusätzlich in rot zu präsentieren und sich dabei feiern zu lassen, ist einfach nur peinlich!

andere hersteller habe sehr wohl neues präsentiert, egal ob verbrenner oder elektro antrieb...

kommendes jahr wird sicher ganz groß "20 jahre gts" im hause vespa/piaggio gefeiert :klatschen: :klatschen: :klatschen:

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12837
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#20 Beitrag von DJ WOLF » Di 23. Nov 2021, 19:12


Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12837
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#21 Beitrag von DJ WOLF » Di 23. Nov 2021, 19:35


Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3876
Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Vespa: LX125 Lambretta V125
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#22 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Di 23. Nov 2021, 19:36

Das dürfte noch weniger sein als die schlimmsten Pessimisten befürchtet haben. Man fragt sich warum Piaggio überhaupt noch auf die Eicma kommt.

Volker
Lieber Bockbier :bier: als Baerbock.

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12837
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#23 Beitrag von DJ WOLF » Di 23. Nov 2021, 20:16

Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 19:36
Das dürfte noch weniger sein als die schlimmsten Pessimisten befürchtet haben. Man fragt sich warum Piaggio überhaupt noch auf die Eicma kommt.
frage ich mich auch, aber der witz daran ist, auch wenn sie gar nicht auf der eicma wären, ihre großen verkaufszahlen würde das aber überhaupt nicht schmälern.

ein rundgang durch die eicma hallen, mit ein paar eicma girls und bei ca minute 15:20 sieht man kurz den vespa stand.

https://www.youtube.com/watch?v=Cg_EIJwHPA0

ich bin so froh heuer nicht nach mailand gefahren zu sein :D

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: warm und trocken..

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#24 Beitrag von Vespaforfun » Di 23. Nov 2021, 20:26

Auch wenn das Jammern auf hohem Niveau zu den deutschsprachigen Grundtugenden zu gehören scheint - lasst doch mal die Kirche im Dorf!!

Piaggio macht was jedes schlaue Unternehmen macht wenn die aktuellen Produkte sich blendend verkaufen und man an der Schwelle zu einem kompletten technischen Umruch einer ganzen Branche steht: Man wartet ab und nutzt die Zeit um sich auf den unausweichlichen Umbrauch sehr gut vorzubereiten..
Genau das macht Piaggio!

Es besteht überhaupt kein Grund, das tote Pferd (GTS/Primavera mit Verbrenner) noch weiter zu reiten.. Man steigt also ab, wenn man schlau ist. Die GTS/HPE und auch die anderen Modelle sind ausgereift, technisch und rechtlich auf dem aktuellen Stand. Die Verkaufszahlen sind prächtig.
Mit den E-Modellen aus dem Konzern wird fleissig experimentiert und Erfahrung generiert..

Ich bin sicher: Die E-GTS wird kommen und sie wird anders sein, aber absolut erstklassig und innovativ ohne dabei die Wurzeln abzuschneiden.. Es wird weiterhin eine selbstragende Karosserie sein und auch die Form und die Vorderradaufhängung werden sich nicht ändern. 12" bleiben. 20KW mit Option nach oben halte ich für realistisch, Reichweite von 250km und 15min Ladezeit am Supercharger auf 80% für ein gesetztes Ziel.

Freuen wir uns darauf, hören auf zu jammern und zu meckern und geniessen die Zeit auf und mit der Vespa, wie sie ist, wie sie war und wie sie sein wird...
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
Scholi1177
Beiträge: 56
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 20:39
Vespa: GTS 300 SS
Land: Deutschland

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#25 Beitrag von Scholi1177 » Di 23. Nov 2021, 20:44

Vespaforfun hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 20:26
Auch wenn das Jammern auf hohem Niveau zu den deutschsprachigen Grundtugenden zu gehören scheint - lasst doch mal die Kirche im Dorf!!

Piaggio macht was jedes schlaue Unternehmen macht wenn die aktuellen Produkte sich blendend verkaufen und man an der Schwelle zu einem kompletten technischen Umruch einer ganzen Branche steht: Man wartet ab und nutzt die Zeit um sich auf den unausweichlichen Umbrauch sehr gut vorzubereiten..
Genau das macht Piaggio!

Es besteht überhaupt kein Grund, das tote Pferd (GTS/Primavera mit Verbrenner) noch weiter zu reiten.. Man steigt also ab, wenn man schlau ist. Die GTS/HPE und auch die anderen Modelle sind ausgereift, technisch und rechtlich auf dem aktuellen Stand. Die Verkaufszahlen sind prächtig.
Mit den E-Modellen aus dem Konzern wird fleissig experimentiert und Erfahrung generiert..

Ich bin sicher: Die E-GTS wird kommen und sie wird anders sein, aber absolut erstklassig und innovativ ohne dabei die Wurzeln abzuschneiden.. Es wird weiterhin eine selbstragende Karosserie sein und auch die Form und die Vorderradaufhängung werden sich nicht ändern. 12" bleiben. 20KW mit Option nach oben halte ich für realistisch, Reichweite von 250km und 15min Ladezeit am Supercharger auf 80% für ein gesetztes Ziel.

Freuen wir uns darauf, hören auf zu jammern und zu meckern und geniessen die Zeit auf und mit der Vespa, wie sie ist, wie sie war und wie sie sein wird...
Wie war das mit Politische Statements haben in einen Forum nichts verloren? 🤔 sorry aber ich lese nur grünes Wunschdenken…

Grüße nach Portugal🍻
Viele Grüße Oli

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 12837
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#26 Beitrag von DJ WOLF » Di 23. Nov 2021, 20:59

wenn man sich so die neuerscheinungen diverser motorradhersteller ansieht, so kommt man doch zur erkenntnis, auch fans der oldschool verbrenner kommen noch auf ihre rechnung, und das nicht zu wenig ;) verbrennungsmotoren bei roller und motorräder sind noch lange nicht tot...

Benutzeravatar
Exroller
Beiträge: 2354
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Vespa: .
Land: Sarkasmustan

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#27 Beitrag von Exroller » Di 23. Nov 2021, 21:00

DJ WOLF hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 20:16
Rollerundkleinwagen hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 19:36
Das dürfte noch weniger sein als die schlimmsten Pessimisten befürchtet haben. Man fragt sich warum Piaggio überhaupt noch auf die Eicma kommt.
frage ich mich auch, aber der witz daran ist, auch wenn sie gar nicht auf der eicma wären, ihre großen verkaufszahlen würde das aber überhaupt nicht schmälern.

ein rundgang durch die eicma hallen, mit ein paar eicma girls und bei ca minute 15:20 sieht man kurz den vespa stand.

https://www.youtube.com/watch?v=Cg_EIJwHPA0

ich bin so froh heuer nicht nach mailand gefahren zu sein :D
Denise und Nicole hätten sich sicher gefreut, von einem Mann ins Visier genommen zu werden ;).
Bei dem Clip von dem Mäderl werde ich sehkrank. Oiida :lol:
I hätt bitte gern an Gaugau mit an Tupfn Schlogobers. Wanns zdeppat dafir san, a Melausch tuats aa. A Glasl Wossa net vagessn!

Schorsch
Beiträge: 2251
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 22:01
Vespa: PX 200
Land: Deutschland

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#28 Beitrag von Schorsch » Di 23. Nov 2021, 21:07

Scholi1177 hat geschrieben:
Di 23. Nov 2021, 20:44


Wie war das mit Politische Statements haben in einen Forum nichts verloren? 🤔 sorry aber ich lese nur grünes Wunschdenken…
Hier kann jeder wie in jedem anderen Forum auch das geschriebene interpretieren wie er will.

Wenn Deiner Meinung nach das anbeten der Asche grünes Wunschdenken ist dann ist das eben so.

Benutzeravatar
Vespaforfun
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 19:10
Vespa: GTS300HPE "notte"
Land: warm und trocken..

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#29 Beitrag von Vespaforfun » Di 23. Nov 2021, 21:15

ich bewundere deine Fantasie in meinem Post ein politisches Statement zu sehen :) :) :)

Schau dir bitte mal die aktuelle und wahrscheinlich kommende Gesetzeslage an und beobachte die strategischen Entscheidungen andere Hersteller..

Mit Politik hat das alles rein gar nichts zu tun, sondern nur mit dem Streben nach bleibender Gewinnausschüttung..
Wer nicht mit der Zeit geht- geht mit der Zeit! (und auch das ist kein politisches Statement!) ;)
..politische Botschaften, gleich welcher Art, haben in einem Forum nichts zu suchen!

Benutzeravatar
Exroller
Beiträge: 2354
Registriert: Di 3. Sep 2013, 16:25
Vespa: .
Land: Sarkasmustan

Re: EICMA 2021 Live Thread (abgesagt)

#30 Beitrag von Exroller » Di 23. Nov 2021, 21:35

Wurscht ;)

Danke Wolf & Co für das bereitstellen der Seiten. Moped fahren mach Spaß. Man lebt nur einmal. Das aber voll. Wir bewegen uns im gesetzlichen Rahmen und die Spaßbremsen können kaxxen gehen. :) :D ;)
I hätt bitte gern an Gaugau mit an Tupfn Schlogobers. Wanns zdeppat dafir san, a Melausch tuats aa. A Glasl Wossa net vagessn!

Antworten