DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

Für alle hübschen Bilder!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DeBrainBoy
Beiträge: 2769
Registriert: So 16. Jun 2013, 23:34
Vespa: GTS 300
Land: Deutschland
Wohnort: Düren

DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#1 Beitrag von DeBrainBoy » Do 7. Nov 2019, 17:07

An Halloween bin ich durch Zufall und mit etwas Glück an eine Sei Giorni HPE gekommen. Neuwertige Vespa, was aber bei der Laufleistung auch eigentlich klar sein sollte. :) Der Vorbesitzer ist sie nur 4 Monate und etwas über 500km gefahren (angeboten wurde sie mit 5471km :D). Wegen einer Trennung mußte sie dann weichen.

Mal sehen ob ich sie einfach nur fahre oder noch ein paar Sachen umbaue. Das grau/blau matt gefällt mir auf jeden Fall sehr gut, tolle Farbe.

Wer Interesse an dem TopCase und der originalen Gepäckbrücke hat, kann sich gerne melden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11561
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#2 Beitrag von Wenne » Do 7. Nov 2019, 17:15

Glückwunsch zur schönen Vespa. :klatschen:
Ein wenig Individualisierung wirst du ihr aber sicher angedeihen lassen. ;)

Viel Spaß damit und Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Stopsi
Beiträge: 55
Registriert: Di 9. Jul 2019, 08:53
Vespa: GTS300
Land: Deutschland

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#3 Beitrag von Stopsi » Do 7. Nov 2019, 18:54

Ist das gut so zu verzurren?
Lenker und
Hauptständer


Benutzeravatar
Wespen_Stich
Beiträge: 376
Registriert: Di 23. Okt 2018, 19:15
Vespa: GTS
Land: GER

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#5 Beitrag von Wespen_Stich » Do 7. Nov 2019, 19:21

schönes Fahrzeug, bei dir an der richtigen Adresse ;)

d-marc
Beiträge: 938
Registriert: Mi 11. Jul 2012, 21:15
Vespa: P200E, NC750SD
Land: D
Wohnort: Rheinland

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#6 Beitrag von d-marc » Do 7. Nov 2019, 20:00

Erstaunlich, dass Piaggio im Zeitalter des Canbus zu kniepig ist was neueres als den alten PX-Lusso-Walzenzählertacho zu konstruieren. Vielleicht kann SIP denen ja mal aushelfen :lol:

Ansonsten: GTV? Jau!

Benutzeravatar
Mücke
Beiträge: 1380
Registriert: Do 6. Aug 2015, 15:53
Vespa: GTS 300 i.e.
Land: D
Wohnort: Doppelgarage

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#7 Beitrag von Mücke » Do 7. Nov 2019, 20:11

Viel Spaß und gute Fahrt!
Bella cavalcata.

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 740
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 300 HPE - PX 150
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#8 Beitrag von MrMirk » Do 7. Nov 2019, 20:23

Glückwunsch, man kann sich im Inserat ja auch schon mal um 4.924km vertun :mrgreen:
lebe dein ändern

Benutzeravatar
Wenne
Beiträge: 11561
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:49
Vespa: ja
Land: Deutschland

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#9 Beitrag von Wenne » Do 7. Nov 2019, 20:38

d-marc hat geschrieben:Erstaunlich, dass Piaggio im Zeitalter des Canbus zu kniepig ist was neueres als den alten PX-Lusso-Walzenzählertacho zu konstruieren. Vielleicht kann SIP denen ja mal aushelfen :lol:

Ansonsten: GTV? Jau!
Es ist eine GTV. Die darf ruhig ein wenig nostalgisch sein. Hierzu gehört auch ein alter Tacho.

Viele Grüße
Wenne
Was ist eigentlich eine "T5"?
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=9329

Meine 1972-er Fahrschul-Vespa-Sprint
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=20&t=19763

Einbau i.e.-Motor in Vespa ET4
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=11&t=14574

Ein netter Bausatz im Maßstab 1:1
http://www.vespaforum.de/viewtopic.php?f=19&t=26046

Benutzeravatar
Doktor-GTS
Beiträge: 557
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 15:03
Vespa: GTS, 946, PK
Land: Deutschland / NRW
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#10 Beitrag von Doktor-GTS » Do 7. Nov 2019, 22:53

Hallo DeBrainBoy,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner Sei Giorni II Edition :klatschen:

Bin schon gespannt, was Du drauß machen wirst...

Gruß, Doktor-GTS

Benutzeravatar
usalabici
Beiträge: 432
Registriert: Do 1. Sep 2016, 20:15
Vespa: GTS300
Land: Deutschland
Wohnort: Allerurstromtal

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#11 Beitrag von usalabici » Do 7. Nov 2019, 23:10

Sieht doch aus, wie aus einem Guß, da muß man doch nichts machen, außer Fahren natürlich.
Na ja, Topcase steht ja schon auf der Abschußliste und Federbeine wären vielleicht noch ein Thema. Ein gutes Fahrwerk erhöht gewaltig das Fahrvergnügen...
So Gates nicht!

Benutzeravatar
Bandit
Beiträge: 1148
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 18:42
Vespa: GTS & GTV
Land: D/Köln-Porz

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#12 Beitrag von Bandit » Fr 8. Nov 2019, 05:24

Glückwunsch mein Freund. :mrgreen:

Gruß Micha

Benutzeravatar
Forio
Beiträge: 1602
Registriert: Do 6. Mär 2014, 21:35
Vespa: PX125, 200, GTS 300
Land: zw. Himmel un Äd
Wohnort: CGN

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#13 Beitrag von Forio » Sa 9. Nov 2019, 13:48

Da hast du sicher wieder einen guten Schnapp gemacht.
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaßmit der Sei.
Glückauf und allzeit knitterfreie Fahrt
Michael, der PXte

Bild Bild

Jeden Mittwoch um 18:00 kleines Treffen in Niederdollendorf an der Fähre.

+++ http://www.faehrengaeng.de +++

Bild

ck1
Beiträge: 11
Registriert: Do 3. Okt 2019, 18:09
Vespa: S50
Land: Deutschland

Re: DeBrainBoys neue Sei Giorni 300 HPE

#14 Beitrag von ck1 » Sa 9. Nov 2019, 14:22

Wird die noch lackiert ?
;)
Gruß
Claus


Antworten