Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

Sollten euere Vespa oder Teile davon gestohlen worden sein, kann dies hier bekanntgegeben werden!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
flocke
Beiträge: 1057
Registriert: So 29. Nov 2009, 13:34
Vespa: GTS 100fünf&20
Land: Bayern

Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#1 Beitrag von flocke » Do 5. Jul 2018, 18:01

Nach unserem Bericht über Auspuff-Diebe, die derzeit in Wien ihr Unwesen treiben, haben sich weitere Opfer gemeldet. Auf dieser Karte sehen Sie, welche Bezirke bisher betroffen sind.

Wie "Heute" berichtete treiben in Wien derzeit (professionelle?) Auspuff-Diebe ihr Unwesen. Sieben gestohlene Akrapovic-Auspuffsysteme in fünf verschiedenen Bezirken - und das alleine im letzten Monat. Nach unserem ersten Bericht über die "Akrapovic"-Bande haben sich weitere Opfer gemeldet. Wie viele tatsächlich betroffen sind, kann nur spekuliert werden...

Die Diebe hinterlassen keine Kratzer, sind schnell und bisher wurden sie nicht geschnappt. abgesehen haben sie es auf hochwertige Akrapovic-Auspuffsysteme von Motorrädern. Wert pro Stück: rund 800 Euro.

Christian G. hat es am gestrigen Mittwoch ebenfalls erwischt. Der Auspuff seiner Vespa GTS 300 SS wurde unweit der Polizeiinspektion Leyserstraße in Wien-Penzing gestohlen: "Meine Vespa kam allerdings nicht ohne Kratzer davon, sie wurde als Draufgabe auch noch umgeschmissen, damit die dreisten Diebe besser arbeiten konnten", so der Vespa-Fan.

Berin B., ein weiteres Opfer, wurde erst vergangen Freitag in Wien-Ottakring der Auspuff seiner Vespa gestohlen. Genau wie Thomas M. - als er seine Vespa 300 GTS am vergangenen Montag in Wien-Margareten, gegenüber der Justizantsalt Mittersteig abstellte, war die Welt noch in Ordnung. Am Tag darauf fehlte der Auspuff seiner Vespa.

Karte zeigt, wo Diebe bisher zugeschlagen haben

Bilanz bisher: Fünf Vespas, eine KTM und eine Suzuki.
Betroffene Bezirke: 1050, 1120, 1140, 1150, 1160
http://www.heute.at/community/leser/sto ... n-52166516

Flocke

Frostfox
Beiträge: 198
Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:19
Vespa: GTS300 GTR125 V100
Land: AT

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#2 Beitrag von Frostfox » Do 5. Jul 2018, 19:16

Ist wirklich arg grad in Wien, mir habens vor 2 Wochen einen Remus vor der Haustür runtergestohlen, meinem Kollegen eine Arrow... die Händler sagen auch dass es grad massiv ist.
Lg aus Wien,
Philip

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14966
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#3 Beitrag von DJ WOLF » Do 5. Jul 2018, 19:27

ich war schon letzten november in wien dran, dagegen hilft leider nur eine kasko versicherung.

Frostfox
Beiträge: 198
Registriert: Do 27. Aug 2015, 11:19
Vespa: GTS300 GTR125 V100
Land: AT

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#4 Beitrag von Frostfox » Do 5. Jul 2018, 20:09

Du sagst es DJ, alles andere ist zwecklos, hatte sogar Schraubenkleber drauf und alles weg Tiof, Krümmer, Schrauben und sogar die Mutter von der Seitenbackenblende...

Würd ja gern wissen af welcher aonlineplatform die Dinger auftauchen und warums die Hersteller nicht schagfen eine Seriennummer einzustanzen (aber die verkaufen dann halt doppelt - ein Schelm we böses denkt ;) )
Lg aus Wien,
Philip

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14966
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#5 Beitrag von DJ WOLF » Do 5. Jul 2018, 21:07

ich bin auch erst nach dem diebstahl schlau geworden, es gibt eine seriennummer, hat sogar mein händler nicht gewusst. die seriennummer ist am anfang wo das verbindungsrohr auf den auspuff gesteckt wird. ich hab gehört die auspufftöpfe werden nicht weiterverkauft und nur das innenleben wird weiterverwendet, rohmaterial, wie bei uns in österreich auch so viele kupferkabel entlang der eisenbahnschienen gestohlen werden.

Benutzeravatar
sigaso
Beiträge: 69
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 13:55
Vespa: GTS 300ie Super ABS
Land: Österreich

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#6 Beitrag von sigaso » Do 5. Jul 2018, 21:37

DJ WOLF hat geschrieben:ich bin auch erst nach dem diebstahl schlau geworden, es gibt eine seriennummer, hat sogar mein händler nicht gewusst. die seriennummer ist am anfang wo das verbindungsrohr auf den auspuff gesteckt wird. ich hab gehört die auspufftöpfe werden nicht weiterverkauft und nur das innenleben wird weiterverwendet, rohmaterial, wie bei uns in österreich auch so viele kupferkabel entlang der eisenbahnschienen gestohlen werden.

Also das halt ich jetzt mal für ein Wirtshausgerücht! Was will jemand mit dem Innenleben eines Auspuffendtopfes??? Blech und Dämmaterial?? Einen Wert stellt nur der ganze Endtopf dar. Kupfer ist ein anderes Thema. Kupfer hat einen relativ hohen Wert!

Rita
Beiträge: 9141
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#7 Beitrag von Rita » Do 5. Jul 2018, 21:40

Kat Patrone hat Platin....

Rita

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14966
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#8 Beitrag von DJ WOLF » Do 5. Jul 2018, 21:48

Rita hat geschrieben:Kat Patrone hat Platin....

Rita
dann haben die diebe meinen akra umsonst gestohlen, ich bin noch nie einen akra mit kat gefahren...

ich glaube der beste schutz gegen diebstahl eines akras ist, man schreibt groß drauf, "KEIN KAT IM AKRA" :mrgreen:

Benutzeravatar
Alex72
Beiträge: 140
Registriert: Mo 28. Aug 2023, 15:03
Vespa: Vespa GTS 300
Land: Österreich

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#9 Beitrag von Alex72 » Mo 28. Aug 2023, 16:51

Ist das noch immer so arg mit den Auspuffdieben im Raum Wien und Umgebung?

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14966
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#10 Beitrag von DJ WOLF » Mo 28. Aug 2023, 16:57

ich verwende seit jahren eine spezielle diebstahlsicherung und seit 4 jahren stehen meine vespas in einer garage. aber ich sehe noch sehr oft in der wiener innenstadt gts vespen ohne auspuff stehen 😞

Benutzeravatar
Devo
Beiträge: 3093
Registriert: So 14. Jun 2009, 20:27
Vespa: GTS, PK, LX, PX‘n
Land: D
Wohnort: Bayern

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#11 Beitrag von Devo » Mo 28. Aug 2023, 18:13

Servus,

der beste Auspuffdiebstahlschutz ist der original Auspuff 😉😅
Wobei man in Österreich vermutlich keine GTS mit ori Auspuff findet, Oder? 😉

Grüße 🖖🏻

Benutzeravatar
DJ WOLF
Beiträge: 14966
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 03:18
Vespa: 2x GTS 300 HPE
Land: Österreich
Wohnort: Graz, Wien

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#12 Beitrag von DJ WOLF » Mo 28. Aug 2023, 18:16

Devo hat geschrieben:
Mo 28. Aug 2023, 18:13
Servus,

der beste Auspuffdiebstahlschutz ist der original Auspuff 😉😅
Wobei man in Österreich vermutlich keine GTS mit ori Auspuff findet, Oder? 😉

Grüße 🖖🏻
stimmt, ein absolutes no-go 😜

Benutzeravatar
Skodi
Beiträge: 168
Registriert: Do 28. Apr 2022, 23:06
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Österreich

Re: Ösiland: Hier haben Auspuff-Diebe bisher zugeschlagen

#13 Beitrag von Skodi » Di 29. Aug 2023, 22:06

Eine Diebstahlschutzschraube wäre mal ne Idee. So klauen dann nur die Profis und Gelegenheitsdiebe haben das Zeug nicht mit. Wäre zumindest mal ne Überlegung sowas und ist besser als nichts.

Antworten