Malossi CDI E5

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
la avispa sprint
Beiträge: 20
Registriert: Sa 21. Jan 2023, 12:05
Vespa: GTS SUPERTECH
Land: Deutschland

Malossi CDI E5

#1 Beitrag von la avispa sprint » Mi 1. Feb 2023, 22:26

Guten Abend Vespa Gemeinde

Erstmal möchte ich mich kurz vorstellen 😬

Mein Name ist Monty simple und einfach zu merken lol, dezente 43 Jahre jung :)
Hab ne neue Sprint 50cm bj 2022vor kurzen geschenkt bekommen und hab direkt erstmal ne CdI geordert und heute Direkt mal eingebaut.

Vor voller vor freude hab ich die erste kalibrierung wortwörtlich verkackt, schande über mich.

Jetzt zu mein Problem

Nachdem ich mir jetzt im Netzt die Deutsche Bedienungsanleitung von Malossi geladen habe und es nochmal versucht habe, muss ich zum bedauern feststellen das die Motorkontrollleuchte nicht blinken tut. Sondern einfach nur stehen bleibt. Kann fahren und zieht natürlich bis 45km/h. Hab die Originale wieder eingebaut und da ist alles in grünen Bereich.

Evtl weiß jemand wo das Problem liegt bzw wie bekomme ich das evtl mit ein reset hin?

Vg Monty

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10823
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Malossi CDI E5

#2 Beitrag von mikesch » Mi 1. Feb 2023, 22:38

Willkommen im Forum. :D
Weiter viel Erfolg 😬

la avispa sprint
Beiträge: 20
Registriert: Sa 21. Jan 2023, 12:05
Vespa: GTS SUPERTECH
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#3 Beitrag von la avispa sprint » Do 2. Feb 2023, 07:26

Dankeschön Mikesch :D :vespa:
Aufgeben ist keine Option 8-) :lol:

FJR
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Mär 2023, 07:07
Vespa: Sprint 50 E5 2022
Land: Österreich

Re: Malossi CDI E5

#4 Beitrag von FJR » Mo 27. Mär 2023, 07:19

Servus Zusammen, ich bin auch ganz neu hier
LG an alle Forumsmitglieder.
Ich hab das selbe Problem mit der Malossi CDI wie Monty.
Die Kalibrierung der Drosselklappe war auch bei meiner Sprint 50 E5 leider nicht möglich.
Ich bin genau nach beiliegender Anleitung vorgegangen mit dem Ergebnis das die Warnleuchte leider permanent leuchtet.
Mit der original CDi ist alles OK.
Leider finde ich im www nichts bezüglich eines Komplettresets der Malossi CDI bew. des TPS Systems.

Vielleicht kennt jemand von euch das Problem ?

LG Sepp

Edit: hat sich erledigt, wie man mir seitens des Verkaufspartners mitteilte kann der falsch kalibrierte Drosseklappenteil nicht resettet werden, somit ging das Steuergerät retour
Zuletzt geändert von FJR am Mo 1. Mai 2023, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

kingpin71
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Apr 2023, 19:46
Vespa: Primavera 50 YC
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#5 Beitrag von kingpin71 » Mi 19. Apr 2023, 19:54

Servus,
Soweit ich mich eingelesen habe, funktioniert das mit der Malossi CDI nur bis BJ2020. Ab 21 ist EURO 5 Norm und da wird das Tuning wohl erheblich aufwändiger.
Deswegen vor 2 Tagen eine 19er Primavera Yachtclub 50 gekauft und direkt das Malossi CDI und 125er Ansaugschlauch verbaut.
Läuft!! 57km/h

Golek26
Beiträge: 1
Registriert: Mi 21. Jun 2023, 14:19
Vespa: Primavera 50
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#6 Beitrag von Golek26 » Mi 21. Jun 2023, 14:34

Hallo kingpin71,
ich glaube, der Fehler liegt in der falschen CDI. Für E5 muss auch die passende Version beschafft werden. Bei dieser gibt es auch keinen 125er Ansaugschlauch. Dieser ist Bestandteil des E4-Satzes.
MALOSSI Art.nr. für E5 lautet 5518913B. Du hast vermutlich die Nr. 5518205

EdMu
Beiträge: 10
Registriert: So 25. Jun 2023, 12:19
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#7 Beitrag von EdMu » So 25. Jun 2023, 14:23

Hallo zusammen,

Ich habe heute ebenfalls die CDI gewechselt und das gleiche Problem. Ich habe die Version 5518913B gekauft. Gleichzeitig habe ich auch den Ansauggummi getauscht. Lampe bleibt an. Wie behebe ich das?
Nebenproblem: ich wusste beim Zusammenbau nicht, dass ich beim Handschuhfach aufpassen muss und jetzt geht das nicht mehr auf. Hier ebenfalls ein Tipp? Durch die Kaskade sehe ich nichts und mit leichtem Hebeln ging es auch nicht. Ich habe eine primavera 50 4t

Sean
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Jul 2023, 13:31
Vespa: Primavera 50 E5 2023
Land: Wiesbaden

Re: Malossi CDI E5

#8 Beitrag von Sean » Do 6. Jul 2023, 13:42

Moin zusammen,

auch ich bin neu hier und habe das gleiche Problem. CDI passt zum Model, Kalibrierung entsprechend der Anleitung gemacht, aber auch hier bleibt die Kontrollleuchte an. Hat schon jemand eine Lösung dafür gefunden?

Viele Grüße

EdMu
Beiträge: 10
Registriert: So 25. Jun 2023, 12:19
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#9 Beitrag von EdMu » Do 6. Jul 2023, 18:38

Mein Händler hat jetzt Malossi direkt angeschrieben. Sobald ich was relevantes weiß, melde ich mich

EdMu
Beiträge: 10
Registriert: So 25. Jun 2023, 12:19
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#10 Beitrag von EdMu » Fr 7. Jul 2023, 20:14

Erster Tipp von Malossi war, dass man das noch mal Kalibrieren soll (die 15 Minuten). Ich habe beide noch mal durchgespielt, aber geholfen hat es bei mir nicht. Vielleicht klappt’s ja bei euch. Ansonsten weiterhin auf Rückmeldung von denen wartend

wohnakzent
Beiträge: 1
Registriert: Mo 24. Jul 2023, 11:50
Vespa: 50er Primavera S
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#11 Beitrag von wohnakzent » Mo 24. Jul 2023, 11:56

Hallo EdMu,

hast Du schon was Neues von Malossi gehört ? Ich habe das selbe Problem. Habe sogar schon zwei Boxen ausprobiert, weil ich beim ersten Mal dachte, dass ich vielleicht eine fehlerhafte Box habe.

EdMu
Beiträge: 10
Registriert: So 25. Jun 2023, 12:19
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#12 Beitrag von EdMu » Di 25. Jul 2023, 07:54

Nichts, was geholfen hätte. Ich sollte die noch mal anlernen. Das habe ich wohl zu langsam gemacht (die wollten Videos). Dann habe ich das noch mal schneller gemacht, auch nichts. Ich wollte heute noch mal das alte setup einbauen und dann noch mal das neue und hoffe, dass ich vielleicht irgendwas damit bezwecke. Aber wenn du auch schon eine zweite versucht hast, kann ich mir den Aufwand vermutlich sparen

weasels69
Beiträge: 41
Registriert: So 17. Mai 2020, 20:46
Vespa: PV 50 + GTS 300
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#13 Beitrag von weasels69 » Di 25. Jul 2023, 15:37

Hi EdMu, hast du das Handschuhfach wieder aufbekommen?
weasels69

EdMu
Beiträge: 10
Registriert: So 25. Jun 2023, 12:19
Vespa: Primavera
Land: Deutschland

Re: Malossi CDI E5

#14 Beitrag von EdMu » Mi 26. Jul 2023, 07:52

weasels69 hat geschrieben:
Di 25. Jul 2023, 15:37
Hi EdMu, hast du das Handschuhfach wieder aufbekommen?
weasels69
Ja danke.

Und zum Thema selbst: mit der alten CDI ist meine MKL aus. Mit einem erneuten Einbau der Malossi wieder an. Auch weitere 19471 Anlern-Versuche haben nicht geholfen. Ich schicke meine jetzt zurück. So toll ein bisschen schneller fahren auch ist, aber so fällt das bei einer Polizeikontrolle ja direkt auf. Vielleicht wird der Fehler ja eines Tages gefunden und behoben.

Antworten