Neue Vespa Sommer Collection 2024

Modellübergreifendes Unterforum! Allgemeine Vespa-Themen!
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 2810
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 250 2015
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#16 Beitrag von MrMirk » Mi 10. Jul 2024, 12:38

Die Vorgängerhandschuhe hab ich auch, sind top - haben aber 2019 nur 40,- gekostet. T-Shirt/Hoodies sehen super aus, sind aber wirklich VIEL zu teuer.
GTS250i.e.

Benutzeravatar
GTS77
Beiträge: 1303
Registriert: Di 4. Jun 2019, 14:59
Vespa: 300 HPE/BMW-135/R18B
Land: Deutschland
Wohnort: Ammersbek

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#17 Beitrag von GTS77 » Mi 10. Jul 2024, 13:08

Eigentlich sollte man Merchandising Produkte gratis bekommen, da man ja grundsätzlich Werbung für das Unternehmen macht.

Mein Kumpel hatte sich eine neue Racing Sixties gekauft und der Händler hat eigene Kravatten Embleme in verschiedenen Designs. Mein Kumpel fand die ganz gut und wollte eins haben. Da sagen die doch ernsthaft, das die 15€ dafür wollen. Mein Kumpel ist ein sehr entspannter Typ, aber da ist er mal aus sich heraus gekommen. Er meinte, das er gerade ein Neufahrzeug in bar gekauft hat und er für die Werbung des Händler, jetzt noch zusätzlich 15€ bezahlen soll. Nach kurzer Rücksprache mit dem Geschäftsführer gab es das Emblem gratis.
GTS 300 hpe - il gigante bianco

Benutzeravatar
deeno67
Beiträge: 204
Registriert: Di 16. Aug 2016, 17:15
Vespa: Sprint 125 i.e.
Land: Deutschland
Wohnort: Germering

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#18 Beitrag von deeno67 » Mi 10. Jul 2024, 13:36

Schon irre... ein schlichter Hoodie aus Baumwolle für 390,00 EUR... Und dann auch nur in Größen, die wohl den wenigsten von uns passen werden. Aber irgendwer wird's wohl kaufen (können).
Vespa 50 -> Vespa PK 50S -> Vespa PX 200 E Lusso -> Piaggio Sfera 50 -> Vespa Cosa 200 -> Vespa ET4 -> Vespa GT 125 -> Vespa LX 125 -> Vespa Sprint 125 i.e.

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 2810
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 250 2015
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#19 Beitrag von MrMirk » Mi 10. Jul 2024, 14:34

deeno67 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 13:36
Schon irre... ein schlichter Hoodie aus Baumwolle für 390,00 EUR... Und dann auch nur in Größen, die wohl den wenigsten von uns passen werden. Aber irgendwer wird's wohl kaufen (können).
Ich sehe die für 120,- nicht für 390,- wobei auch 120,- too much sind
GTS250i.e.

Benutzeravatar
VESPOLA
Beiträge: 107
Registriert: Do 11. Apr 2024, 12:11
Vespa: GTS 300 | PV 50 4T
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#20 Beitrag von VESPOLA » Mi 10. Jul 2024, 14:35

deeno67 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 13:36
Schon irre... ein schlichter Hoodie aus Baumwolle für 390,00 EUR... Und dann auch nur in Größen, die wohl die wenigsten von uns passen werden. Aber irgendwer wird's wohl kaufen (können).
... man muss dabei bedenken, dass im Preis der Weltweite Versandt KOSTENFREI enthalten ist! :klatschen:

Wer ist die die Zielgruppe so einer Lifestyle Kampagne?
Heutige Teenies und junge Zwanziger lieben es, hübsch, reich und fame zu sein, so wie es auf Tiktok, Instagram und co vorgelebt wird.

Es wird Piaggio in erster Linie nicht darum gehen, die überteuerten Klamotten an die Frau zu bringen, sondern eher darum, dass sich die Marke Vespa in den Hirnen der zukünftigen Rollerkäufer/innen als Wertvoll und edel einhämmert.

Das finde ich, macht Piaggio mit dieser Werbung bzw. Lifestylekampagne sehr gut und professionell. Alle reden über die Preise und
bei den Jüngeren bleibt hängen: "Boah ey, echt stylisch und teuer - voll krass"

Später steht das Mädel dann mit Mami und Papi im Laden vor einer Kymco Like und einer Vespa Primavera,... welches Modell hätte das Mädel wohl gerne?


.... So, und jetzt bestelle ich mir noch ein kleines Taschentuch (Foulard) für 90 Euro INCL. weltweitem Versandt um meine Tränen zu trocknen und
damit Piaggio nicht auf dem Zeug sitzen bleiben muss. :lol:
(Wobei das auch nicht schlimm wäre, denn es wird wohl in Asien für ein paar Groschen zu Werbezwecken hergestellt worden sein)
Zuletzt geändert von VESPOLA am Mi 10. Jul 2024, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GT125L
Beiträge: 1189
Registriert: Di 5. Apr 2011, 20:35
Vespa: GTS300Super ABS/ASR
Land: Österreich
Wohnort: Graz

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#21 Beitrag von GT125L » Mi 10. Jul 2024, 14:37

Jeden Tag steht ein Dummer auf, man muß ihn nur finden...

Aber ernsthaft, Harley Davidson hat nebst Motorrädern ja auch komplett auf "Lifestyle" expandiert und fleißig an der Preisschraube gedreht, jetzt schauen sie mit ihren Verkaufszahlen aber blöd drein, das Geschäft ist rückläufig.
Piaggio ist da drauf und dran zu folgen wenn man sich von der breiten Masse derart entfremdet.
Vespa GTS 300i.e. Super ABS ASR blu gaiola EZ 07/2014
Vergangenheit: Vespa GT125L silber EZ 09/2005 | Schaltblech: Vespa PX200E Lusso schwarz EZ 1988 | Vespa PK50XL schwarz EZ 1986

megafoxx
Beiträge: 2894
Registriert: Di 9. Jun 2020, 01:19
Vespa: GTS 300 & PX 125
Land: Deutschland
Wohnort: Taunus

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#22 Beitrag von megafoxx » Mi 10. Jul 2024, 14:40

MrMirk hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 14:34
deeno67 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 13:36
Schon irre... ein schlichter Hoodie aus Baumwolle für 390,00 EUR... Und dann auch nur in Größen, die wohl den wenigsten von uns passen werden. Aber irgendwer wird's wohl kaufen (können).
Ich sehe die für 120,- nicht für 390,- wobei auch 120,- too much sind
In der im ersten Beitrag verlinkten Vespa Summer Collection gibt es auch Hoodies für 390€: https://lifestyle.vespa.com/de-de/Cloth ... 600J0499XS

Benutzeravatar
VESPOLA
Beiträge: 107
Registriert: Do 11. Apr 2024, 12:11
Vespa: GTS 300 | PV 50 4T
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#23 Beitrag von VESPOLA » Mi 10. Jul 2024, 14:45

#GT125L
Jo, da stimme ich dir voll zu. Vespa's Zielgruppe ist nicht mehr der Rollerfahrer, der täglich zum Job pendelt.

(.. und das ich das Taschentuch kaufe war natürlich nicht ernst gemeint)

Benutzeravatar
MrMirk
Beiträge: 2810
Registriert: So 16. Dez 2018, 19:10
Vespa: GTS 250 2015
Land: Deutschland
Wohnort: Leverkusen

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#24 Beitrag von MrMirk » Mi 10. Jul 2024, 16:06

megafoxx hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 14:40
[
In der im ersten Beitrag verlinkten Vespa Summer Collection gibt es auch Hoodies für 390€: https://lifestyle.vespa.com/de-de/Cloth ... 600J0499XS
LeckoFanni, das ist echt krank
GTS250i.e.

Benutzeravatar
SuperTrecento
Beiträge: 871
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 18:12
Vespa: GTS300
Land: Deutschland/Augsburg

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#25 Beitrag von SuperTrecento » Mi 10. Jul 2024, 16:53

Die Italiener verstehen ihr Handwerk.

Luxus Trick (hier Handtaschen)

Benutzeravatar
Modska
Beiträge: 545
Registriert: Sa 29. Okt 2022, 06:09
Vespa: GTS 300 Super Sport
Land: Deutschland
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#26 Beitrag von Modska » Mi 10. Jul 2024, 21:43

das ist ja mal eine nette Gewinnspanne - ich weiss jetzt, warum ich nicht mal für nur eine Minute die Handtaschen meiner Frau trage :-)
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
tomb
Beiträge: 401
Registriert: Di 22. Apr 2014, 20:52
Vespa: GTV 250 portofino
Land: Deutschland
Wohnort: Osnabrück

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#27 Beitrag von tomb » Fr 12. Jul 2024, 19:09

Habe auch gerade mal geschaut - ob es ein cooles und neues Helmmodel oder so gibt…

Also so wie früher, wo man bisschen Schnickschnack finden konnte.

- Die sitzen da auf einem Pferd 😳🥴
- Voll eingekleidet hat man eine zweite Vespa bezahlt 🙄
- gibts da auch noch was Praktisches 🤷‍♂️

Ich bin wohl zu alt für die „Modern Vespa“

Glaube gerade immer noch, gleich kommt Kurt Felix aus dem Schrank und sagt: „Hey, war nur Spaß…“
Wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen...

Benutzeravatar
Lucia
Beiträge: 449
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 07:09
Vespa: GTS Super 125
Land: Deutschland

Re: Neue Vespa Sommer Collection 2024

#28 Beitrag von Lucia » Fr 19. Jul 2024, 01:05

Adlerjunge12 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 08:30
Die derzeitige Werbung die von Vespa auf Instagram und co. angezeigt wird spricht mich überhaupt nicht an. Es geht null um die Vespa (Roller) sondern dreht sich vermehrt um die Vermarktung des Namens Vespa mit weiblichen und männlichen Models in für mich komischen Posen und Klamotten.
Ein Fehlgriff auf ganzer Linie. Das Produkt steht gar nicht im Vordergrund.
Genau dies!

Lange nicht mehr reingeschaut auf deren Seiten, aber das Marketing fand ich schon in den letzten Jahren irgendwie immer "seltsamer". Man hat wohl nun einen echten Tiefpunkt erreicht. Dass Vespa "Lifestyle" ist und man damit normalerweise "Dolce Vita" verbindet, schon klar, damit könnte man auch gut werben, aber was möchte man mit der aktuellen Kampangne aussagen? Dass man jeden hässlichen Sh*t auch teuer verkaufen will?

Es geht schon gut los, wenn man als Interessent die Hauptseite von Vespa.de öffnet. Ernsthaft, soll ich lachen oder weinen? Ein Pferd?

Bild

Will ich reiten gehen oder einen Motorroller fahren? :roll:

Auf deren Social-Media-Seiten werde ich auch nicht schlauer, nur seltsame Bilder, die nichts oder wenig mit dem Thema zu tun haben. Soll Vespa nun ein überteuertes Mode-Label sein? Zu sehen gibt es Magermodells, feminine Typen und seltsam anmutende Personen die auf Stühlen und Booten ziemlich unbeholfen posen?

Bild

Wenn ich den ersten Schreck überwunden habe und trotzdem eine Vespa kaufen mag, möchte ich vielleicht nach ein paar coolen passenden Klamotten im Shop schauen, wie man das so macht, wenn man sich ein neues Moped kaufen will. Doch der nächste Schreck kommt direkt:

Bild

Bild

Was soll das denn? Davon ab dass die Klamotten wirklich ultra hässlich sind (ok Geschmackssache) und nix mit Vespa zu tun haben, was sollen die aufgerufenen Preise für die Teile, die fast die Häfte einer 50er-Vespa kosten? Wen genau soll das ansprechen? Lächerlich. Nicht ein (!) Teil welches irgendwie praktisch für das eigentliche Vespa-fahren oder schön für Zuhause wäre. Nicht ein einziges. Aber ein komisches Tuch für 90 €, welches man sich ums Handgelenk bindet. Die Tür geht kaum zu. :lol:

Normalerweise bin ich gerne dabei, für einen originalen Hoddie oder ein Shirt mal etwas mehr zu zahlen, wenn diese gut gemacht und eben "original" sind. Aber ein Spaghetti-Top für den "Mann"(?) für 270 €? Alter Verwalter, was ist los mit denen? Und Frau fährt nun tief ausgeschnitten mit Cowboy-Stiefeln Vespa? Herrje, ich bin echt zu alt für den Mist.

Was zum ... hat Vespa mit Gäulen zu tun?

Bild

Gut, vielleicht bin ich auch zu altmodisch, keine Ahnung. Für mich ist da echt 0,0 dabei und meine Frau sagt das auch.

Und irgendwie ist das nicht mehr der Vibe, warum ich vor knapp 15 Jahren mit der modernen Vespa angefangen habe. Schade. :unwissend:

VG
Lucia

Antworten