Förderbonus Elettrica in Österreich

Alles rund um die Elettrica & Elettrica X! Technik + Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Nikolaus
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Mai 2024, 13:03
Vespa: Elettrica
Land: Österreich

Förderbonus Elettrica in Österreich

#1 Beitrag von Nikolaus » Mo 20. Mai 2024, 13:16

Servus, ich hab ne elettrica 70 red Edition bei einem Preisausschreiben gewonnen und möcht die verkaufen da die Reichweite ein Witz ist und der noch größere das der Akku fest verbaut ist und ich keine Möglichkeit habe die Vespa in der Garage zu laden.
Bei Anfragen bekomm ich immer die selbe Frage, ich find aber auch nix im Netz dazu ob der potentielle Käufer noch die Elektroprämie kassieren kann bei Erstanmeldung.
Ich hab ja keine Rechnung zur Gewonnenen Vespa bekommen und aber auch keine Prämie weil ja Gewinn kassiert.
Ich würd die aber gern veräußern und mir eine Supersport dafür kaufen, Händler egal ob Vespa Schwandl oder Vespa Faber oder andere nehmen die nur nicht oder ungern zurück und der Eintauschpreis gegenüber einer Supersport ist nur als Provokation zu verstehen.
Anscheinend ist die E-Gurke ein Ladenhüter.
Also wisst ihr da was mit der E-Förderung möglich ist?
Vielen Dank

Benutzeravatar
GTS77
Beiträge: 1241
Registriert: Di 4. Jun 2019, 14:59
Vespa: GTS 300 HPE/BMW R18B
Land: Deutschland
Wohnort: Ammersbek

Re: Förderbonus Elettrica in Österreich

#2 Beitrag von GTS77 » Mo 20. Mai 2024, 14:36

Beantworten kann ich dir die Frage nicht aber was ist jetzt das Problem. Du hast das Ding gewonnen und somit ist jeder Euro den du dafür bekommst auch gewonnen. Wenn du eine Supersport möchtest und du dir diese sowieso irgendwann gekauft hättest, dann spielt doch der Preis der gewonnenen keine Rolle da dies ja quasi dann dein Rabatt ist.

Du hast keine Verwendung für den Gewinn, also verkaufe ihn bestmöglich. Und das ein Händler kein großes Interesse an Elektrofahrzeugen hat, sollte bekannt sein. Was das alles mit der Förderung zu tun haben sollte ist mir schleierhaft, wenn die Vespa grundsätzlich privat verkauft werden soll. Zieh die Förderung vom Preis ab und bleibe noch 500€ unter den üblichen Preisen und dann findet sich bestimmt jemand.
GTS 300 hpe - il gigante bianco

moby-d
Beiträge: 1835
Registriert: So 4. Dez 2022, 15:55
Vespa: gts 300 super 2022
Land: de-bawue

Re: Förderbonus Elettrica in Österreich

#3 Beitrag von moby-d » Mo 20. Mai 2024, 15:09

keine Ahnung, da solltest Du Dich mal erkundigen um das einem potentiellen Käufer schmackhaft zu machen.

https://www.oeamtc.at/thema/elektromobi ... h-43021895
„E-Fahrzeuge
Gefördert wird die Anschaffung von neuen E-Fahrzeugen sowie von E-Fahrzeugen, die beim Händler bereits in Betrieb waren (z.B. Tageszulassungen, Funktionsfahrzeuge, Vorführwägen). Für Fahrzeuge dieser Art darf der Zeitraum zwischen Erstzulassung (beim Händler) und dem aktuellen Zulassungsdatum bei der Fördereinreichung nicht mehr als 15 Monate betragen.“

https://www.vespa.com/at_DE/models/elet ... ycle-2022/
Elettrica RED 70
€ 8.499

Antworten