Lambretta V 50 / 125 / 200

Neben meiner Vespa ist noch Platz! Was Lambretta und Co so bauen...
Antworten
Nachricht
Autor
V200Theo
Beiträge: 16
Registriert: Mo 23. Aug 2021, 17:16
Vespa: V200
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#391 Beitrag von V200Theo » Mo 23. Aug 2021, 17:32

Hallo zusammen,

ich heiße Jens, komme und lebe in Dortmund und bin seit dem 10.08. Besitzer einer Lambretta V200 in weiß.

Bin soeben auf das Forum gestoßen und muss mich damit auch erst vertraut machen. Ich hoffe auf reichlich Austausch unter den wenigen.

Danke an die Macher, die uns hier teilhaben lassen.

V200Theo
Beiträge: 16
Registriert: Mo 23. Aug 2021, 17:16
Vespa: V200
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#392 Beitrag von V200Theo » Sa 28. Aug 2021, 12:02

Moin zusammen,

habe eben den kleinen Gepäckträger für meine Lambretta bekommen. Dabei befanden sich Kontermuttern. Muss ich von unten dran um dieses zu befestigen? Hat jemand schon Erfahrung damit?
Danke für eure Mitteilungen.

Gruß Jens

humpelhotte
Beiträge: 18
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 07:40
Vespa: Sfera 80, V200
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#393 Beitrag von humpelhotte » Sa 28. Aug 2021, 15:10

Hallo Jens,

wo hast du den bestellt? In schwarz oder Chrom? Zuletzt waren die überall nicht lieferbar...

Benutzeravatar
Rollerundkleinwagen
Beiträge: 3840
Registriert: So 11. Jul 2010, 21:57
Vespa: LX125 Lambretta V125
Land: Rheinland-Pfalz
Wohnort: Mainz

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#394 Beitrag von Rollerundkleinwagen » Sa 28. Aug 2021, 21:47

Einen kleinen Gepäckträger in Chrom hätte ich abzugeben, zwar gebraucht, aber optisch wie neu.

Volker
Lieber Bockbier :bier: als Baerbock.

V200Theo
Beiträge: 16
Registriert: Mo 23. Aug 2021, 17:16
Vespa: V200
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#395 Beitrag von V200Theo » Sa 28. Aug 2021, 22:06

Hab den kl. Träger in schwarz genommen. Original Lambretta, aus der Zubehörliste. Habe ich bei meinem Händler in Ebensfeld bestellt. Dieser bekam ihn von KSR, laut Aufschrift Karton.
Laut Aufdruck auf dem Träger, soll dieser aus Italien kommen. Verrückte Welt.
Ist zurzeit wieder lieferbar. In schwarz gefiel dieser mir bei meiner Weißen am besten.
Ich glaube, die chromfarbende Ausführung ist etwas teurer. Das Anbringen, völlig problemlos. Die zwei Schrauben am Heck lösen und mit den mitgelieferten Schrauben befestigen.
Meiner Meinung nach macht das schon was her optisch.

Gruß Jens

V200Theo
Beiträge: 16
Registriert: Mo 23. Aug 2021, 17:16
Vespa: V200
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#396 Beitrag von V200Theo » Sa 28. Aug 2021, 22:09

Hallo noch mal,

ich meine gelesen zu haben, bei blechroller wäre der kl. Träger auch momentan lieferbar.

Gruß Jens

universesleeve
Beiträge: 20
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 21:03
Vespa: Lambretta V125
Land: Österreich

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#397 Beitrag von universesleeve » Sa 28. Aug 2021, 22:13

V200Theo hat geschrieben:
Sa 28. Aug 2021, 22:09
Hallo noch mal,

ich meine gelesen zu haben, bei blechroller wäre der kl. Träger auch momentan lieferbar.

Gruß Jens
Hallo,
es gibt auch andere, mit besserer Halterung meiner Meinung nach: https://www.classic-racks.co.uk/product ... -rear-rack
Ich habe dieses Rack in Chrom und bin sehr zufrieden...
LG

V200Theo
Beiträge: 16
Registriert: Mo 23. Aug 2021, 17:16
Vespa: V200
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#398 Beitrag von V200Theo » So 29. Aug 2021, 15:26

Jep, der sieht auch gut aus und macht aus was her.

Gruß Jens

Dominik_089
Beiträge: 6
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 09:50
Vespa: PK50XL
Land: Deutschland

Re: Lambretta V 50 / 125 / 200

#399 Beitrag von Dominik_089 » Di 7. Sep 2021, 11:05

Auch wenn manch einer meint es benötigt keine weiteren Lambretta Videos hab ich dennoch fix eines gemacht :D
Hier ein wenig über meine ersten 3000km: https://www.youtube.com/watch?v=DhYeWIswyec

Zu beachten ist, ich bin kein 2Rad Experte oder aktiver 2Rad Mechaniker. Komme aus dem PKW Bereich und kenne in Sachen 2Rad Technik eben nur meine sonstigen 20-70 Jahre alten Kräder. Somit kann man das Video nicht als Kaufentscheidung gegen vergleichbare moderne Roller nutzen.

Fazit des hobbymäßigen Videos sollte sein: Toll aber auch etwas Kritik. Ich würde sie wieder kaufen. Vor allem da sie für 500,-€ unter Liste (inkl. Spedition) als Neufzg. herging. Ohne Versand wäre sie sogar 650€ günstiger gewesen. Eigentlich sollte es damals ein "großer" Peugeot Roller werden, da ich gute Erfahrungen mit original Peugeot aus Frankreich hatte. Aber da diese ja inzwischen auch aus Asien kommen war´s ja wurscht und die Lambretta ist gut und günstig.

Nächstes Video dann Vario-Gewichte an der Lambretta ersetzen.


Grüße und gute Fahrt.

Antworten