Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

Alles rund um die LX-Modelle!
Antworten
Nachricht
Autor
VespaFahrer97
Beiträge: 1
Registriert: Di 25. Okt 2016, 18:48
Vespa: LX 50
Land: Deutschland

Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#1 Beitrag von VespaFahrer97 » Di 25. Okt 2016, 19:17

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich meine Vespa heute etwas "ausgeführt" habe, habe ich bemerkt, dass der Spiegel sehr lose rumbaumelte.
Daraufhin wollte ich diesen direkt zuhause feststellen, habe diesen aber so technisch begabt wie ich bin, komplett rausgedreht :genau: :?

Nun bekomme ich diesen nicht mehr festgeschraubt. Kann mir jemand weiterhelfen wie ich den Außenspiegel wieder an die Vespa befestigt bekomme?

Benutzeravatar
Michel
Beiträge: 14342
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 22:22
Vespa: LX/GTS/PX/PV
Land: Deutschland
Wohnort: München

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#2 Beitrag von Michel » Di 25. Okt 2016, 22:04

Der Spiegel hat ne Kontermutter, d.h. Du musst den Spiegel zunächst in die gewünschte Position bringen und dann die Kontermutter gegenläufig zum Fixieren festdrehen. Ist gar nicht so schwer und auch von Nicht-Schraubern mit ner normalen Zange hinzubekommen :genau:

Viel Erfolg und beste Grüße, Michel
chi VESPA mangia le mele - (chi non VESPA no)

Verband der Prodomo-Fahrer, Zweigstelle München
Bild


Das VESPA-Highlight 2012 - das Portal:
Bild

Benutzeravatar
stephangunnar
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Okt 2011, 06:05
Vespa: S 50 Sport 4T
Land: Deutschland
Wohnort: Wiesbaden

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#3 Beitrag von stephangunnar » Sa 23. Mai 2020, 14:36

Ich hänge mich nochmal an das (alte) Thema dran. Die "Kontermutter" ist auf dem Bild die obere oder die Mutter? Ich nehme an die untere Mutter. Was macht man wen sich die Muttern absolut nicht bewegen lassen? Kriechöl? Werkstatt?
IMG_20200523_141428523.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

roberto1
Beiträge: 1577
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#4 Beitrag von roberto1 » Sa 23. Mai 2020, 15:43

Wenn Kriechöl nicht hilft, dann hilft Wärme

Benutzeravatar
stephangunnar
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Okt 2011, 06:05
Vespa: S 50 Sport 4T
Land: Deutschland
Wohnort: Wiesbaden

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#5 Beitrag von stephangunnar » Mo 25. Mai 2020, 20:25

roberto1 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 15:43
Wenn Kriechöl nicht hilft, dann hilft Wärme
Aber es ist die untere Mutter die sich bewegen muss? Kriechöl habe ich gerade mal probiert, vielleicht noch ein wenig "einwirken" lassen.

roberto1
Beiträge: 1577
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 10:48
Vespa: LX50
Land: Deutschland
Wohnort: Vorort von München

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#6 Beitrag von roberto1 » Do 28. Mai 2020, 14:16

Es muss sich alles bewegen, gangbar sein. Kann sein dass der re. Spiegel ein Linksgewinde hat. Also auch mal andersrum probieren zu drehen.

Benutzeravatar
stephangunnar
Beiträge: 9
Registriert: Do 20. Okt 2011, 06:05
Vespa: S 50 Sport 4T
Land: Deutschland
Wohnort: Wiesbaden

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#7 Beitrag von stephangunnar » Sa 30. Mai 2020, 19:51

Danke für deine / eure Hilfe. An den beiden Spiegeln hat sich trotz Öl und Wärme gar nichts mehr auch nur 1 mm bewegt. Ich habe die beiden Spiegel dann heute doch entsorgt und mir neue Spiegel bestellt.

Rita
Beiträge: 6353
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#8 Beitrag von Rita » Sa 30. Mai 2020, 20:06

hol die wieder aus der Tonne....
viel zu schade zum wegwerfen.....

Rita

Rita
Beiträge: 6353
Registriert: Do 22. Okt 2009, 22:16
Vespa: T5
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Außenspiegel der Vespa LX 50 2T

#9 Beitrag von Rita » Sa 30. Mai 2020, 20:07

und wo haste die neuen bestellt....??

Rita

Antworten