Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

Karosserie-Umbauten / Motor-Tuning!
Antworten
Nachricht
Autor
Toryxx
Beiträge: 90
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 21:05
Vespa: S 50 2 T 2009
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg

Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

#1 Beitrag von Toryxx » Mo 6. Jun 2022, 21:12

Hallo,
Ich habe eine Vespa S50 2T aus 2009 gekauft. Mit 3000 km. Die Vespa Sieht sehr gepflegt aus und der Auspuff sieht auch sehr gut behandelt und ohne Rost. Heute habe ich mit ein Tuch über der Auspuff gewischt und sie da, die graue Farbe geht weg und auf dem Tuch ist grau geblieben. So wie im Bild. Mit was ist der Auspuff behandelt? welche Mittel? Danke

https://bilderupload.org/image/thumbnai ... 077-4.jpeg

https://bilderupload.org/bild/b66d37624 ... a1f-8084-8

Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:40
Vespa: HPE 300 -Forza 350
Land: Deutschland

Re: Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

#2 Beitrag von Simi » Mo 6. Jun 2022, 21:31

Ich behandle den Auspuff immer mit "Ofenschwärzer" aus dem Baumarkt. Kostet wenig und hält ca. ein Jahr.

Salve

Toryxx
Beiträge: 90
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 21:05
Vespa: S 50 2 T 2009
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

#3 Beitrag von Toryxx » Mo 6. Jun 2022, 22:58

Danke , ist mein Auspuff auch mit ,, Ofenschwärzer,, behandelt ? Grau Matt oder ist die Farbe schwarz?

Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:40
Vespa: HPE 300 -Forza 350
Land: Deutschland

Re: Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

#4 Beitrag von Simi » Di 7. Jun 2022, 09:33

Ja, ist er. Und das von Anfang an. Wie es der Name schon sagt: OfenSCHWÄRZER.

Salve

Benutzeravatar
mikesch
Beiträge: 10365
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 17:41
Vespa: ET4 M04
Land: GER/NRW/OWL
Wohnort: Warburg

Re: Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

#5 Beitrag von mikesch » Di 7. Jun 2022, 09:37

Toryxx hat geschrieben:
Mo 6. Jun 2022, 21:47
Ich suche Elektro Puzzi. Vielleicht hat jemand noch zu Hause ?
Der war gut. :mrgreen:


Elektro Puzzis waren immer nur schwarz.
Wer will denn graue Herdplatten haben?
Ich fürchte du mußt einen Farbwechsel hinnehmen.

Das Mittel der Wahl ist:

Ofenwichse Schwarzpaste 45 ml Tube RECORD-SCHWARZ ELEKTROPLATTEN-CREME für wärmebeständige Metallmattierung
Verschönern Polieren Platten Öfen Ofenrohren Kaminplatten KfZ Motorrad Auspuff 45ml
Marke: Bindulin

Graue Herdplatten wären ein absolutes Alleinstellungsmerkmal deshalb gibts das nach meiner Kenntnis nicht.


https://www.amazon.de/dp/B01N64LZSC
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Vespa fahren der sinnigste.

Toryxx
Beiträge: 90
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 21:05
Vespa: S 50 2 T 2009
Land: Deutschland
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

#6 Beitrag von Toryxx » Di 7. Jun 2022, 14:47

Vielen lieben Dank, ich habe heute bestellt:)
Also vermutlich hat die Erstbesitzerin auch der Auspuff mit Ofenwichse behandelt ( deswegen sieht so neuwertig ,,grau ,,?und geht mit ein Taschentuch weg)
So habe ich etwas heute gelernt :))
Sehr hilfreich

Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 233
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 12:40
Vespa: HPE 300 -Forza 350
Land: Deutschland

Re: Auspuff mit was genau behandelt? Kein Lack

#7 Beitrag von Simi » Di 7. Jun 2022, 17:16

mikesch hat geschrieben:
Di 7. Jun 2022, 09:37
Toryxx hat geschrieben:
Mo 6. Jun 2022, 21:47



Elektro Puzzis waren immer nur schwarz.
Wer will denn graue Herdplatten haben?
Ich fürchte du mußt einen Farbwechsel hinnehmen.

Das Mittel der Wahl ist:

Ofenwichse Schwarzpaste 45 ml Tube RECORD-SCHWARZ ELEKTROPLATTEN-CREME für wärmebeständige Metallmattierung
Verschönern Polieren Platten Öfen Ofenrohren Kaminplatten KfZ Motorrad Auspuff 45ml
Marke: Bindulin
https://www.amazon.de/dp/B01N64LZSC
Genau die Schwarzpaste 45 ml Tube RECORD-SCHWARZ ELEKTROPLATTEN-CREME von Bindulin verwende ich seit einer halben Ewigkeit zur meiner vollsten Zufriedenheit.

Salve

Antworten