Hohlraumversiegelung Sprint

Alles rund um die Primavera + Sprint!
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RollerRalle
Beiträge: 32
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:51
Vespa: Sprint 125 Racing
Land: Deutschland

Hohlraumversiegelung Sprint

#1 Beitrag von RollerRalle » Sa 12. Jun 2021, 10:33

Moin,

habe mir ganz frisch eine NEUE Sprint 125er gekauft. Jetzt habe ich beim durchforsten im Forum immer mal wieder was
von Rost und Hohlraumversiegelung gelesen. Gerade weil meine draussen stehen wird ggf. mit einer Plane - aber bestimmt nicht
immer. Regenfahren werden wohl auch nur selten sein und im Winter kommt sie in eine Garage.

Macht es auch bei einer Sprint sinn und ich finde es schon grob das Vespa da nicht gleich etwas gegen macht.

Back2Vespa
Beiträge: 1496
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: GTS 300 RS
Land: Österreich

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#2 Beitrag von Back2Vespa » Sa 12. Jun 2021, 11:42

Ja, macht natürlich Sinn. Hier die Sprint meiner Freundin:

Bild

Batteriefach natürlich auch geflutet.

Benutzeravatar
The Boy
Beiträge: 178
Registriert: So 1. Mär 2020, 10:51
Vespa: Gts 300 HPE SS
Land: Deutschland

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#3 Beitrag von The Boy » Sa 12. Jun 2021, 15:49

Moin,
Sinn macht es auf jedenfalls.
Es ist immer besser Vorsorge zu treffen als später das böse Erwachen zu haben.
Wenn du etwas handwerklich geschickt bist kannst du es auch selber machen.
Erstens wird es gründlicher wenn man Handschuhfach und Trittbrett abbaut, Videos hierzu findest bei YouTube und zweitens siehst du selber wie es da drunter aussieht.
Viel Erfolg.
Lg

Back2Vespa
Beiträge: 1496
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: GTS 300 RS
Land: Österreich

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#4 Beitrag von Back2Vespa » Sa 12. Jun 2021, 17:49

Die Vespa rostet in den Falzen und dort, wo Wasser steht. Glaub mir, ich hab mir schon was dabei gedacht. Hab schon viele rostende GTS gesehen, kenne die neuralgischen Stellen.

12hello
Beiträge: 79
Registriert: Do 14. Feb 2013, 00:08
Vespa: 50N PX200GS GTS300SS
Land: NRW

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#5 Beitrag von 12hello » Sa 12. Jun 2021, 19:34

Back2Vespa hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 17:49
Die Vespa rostet in den Falzen und dort, wo Wasser steht. Glaub mir, ich hab mir schon was dabei gedacht. Hab schon viele rostende GTS gesehen, kenne die neuralgischen Stellen.
Aber warum mit dieser "Pampe"? Da gibt es doch elegantere Lösungen.

Z.B. Nigrin Hohlraumkonservierung. Dünn aufgetragen transparent, sonst leicht bräunlich.

Back2Vespa
Beiträge: 1496
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: GTS 300 RS
Land: Österreich

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#6 Beitrag von Back2Vespa » Sa 12. Jun 2021, 19:43

Haha, der war gut. Das ist Fluidfilm, das Beste, was es abgesehen von Mike Sanders und Seilfett (beides kann man bei Zweirädern nicht anwenden) gibt. Ich merke, das ist Wissensbedarf vorhanden: Fluidfilm härtet nicht aus, behält die enorme Kriechfähigkeit über Jahre. Alles andere als die genannten 3 kann man völlig vergessen, da gibt es einen Langzeittest in der Oldtimerszene, das Ergebnis lässt keine Diskussion zu. Lies ein bisschen hier im Forum, praktisch alle verwenden Fluidfilm und das mit gutem Grund!

12hello
Beiträge: 79
Registriert: Do 14. Feb 2013, 00:08
Vespa: 50N PX200GS GTS300SS
Land: NRW

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#7 Beitrag von 12hello » Sa 12. Jun 2021, 19:52

Back2Vespa hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 19:43
Haha, der war gut. Das ist Fluidfilm, das Beste, was es abgesehen von Mike Sanders und Seilfett (beides kann man bei Zweirädern nicht anwenden) gibt. Ich merke, das ist Wissensbedarf vorhanden: Fluidfilm härtet nicht aus, behält die enorme Kriechfähigkeit über Jahre. Alles andere als die genannten 3 kann man völlig vergessen, da gibt es einen Langzeittest in der Oldtimerszene, das Ergebnis lässt keine Diskussion zu. Lies ein bisschen hier im Forum, praktisch alle verwenden Fluidfilm und das mit gutem Grund!
Sieht aber immer noch bescheiden aus.
Und ich werde mich hüten, dein bei dir konzentriertes, offenbar fundiertes Fachwissen in Frage zu stellen. Wenn du nicht diskutieren magst, wofür schreibst du dann hier? 🙄

Back2Vespa
Beiträge: 1496
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: GTS 300 RS
Land: Österreich

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#8 Beitrag von Back2Vespa » Sa 12. Jun 2021, 20:02

Ich hab ja dem TE geantwortet. Du bist ja mit Nigrin dahergekommen. Es kann ja jeder reinsprühen, was er will, aber für optimalen Schutz bleibt nur Fluidfilm. Das kannst Du jetzt annehmen oder nicht, das ist mir relativ egal.

EDIT: beim Auto würd ich immer Mike Sanders nehmen, aber das tropft überall raus und stinkt die ersten Monate brutal.

Benutzeravatar
RollerRalle
Beiträge: 32
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:51
Vespa: Sprint 125 Racing
Land: Deutschland

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#9 Beitrag von RollerRalle » Sa 12. Jun 2021, 21:19

Erstmal „Danke“ für eure Antworten.

Also werden ich wohl direkt meine Sprint mal zerlegen und mit dem Fluidfilm etwas Schutz an die Kanten bringen.
Zum Glück bin ich Handwerklich gut dabei 😜

Hier wird immer vom Frontblech, Trittbretter und Batteriekasten gesprochen (da bin ich mit nicht ganz sicher was ich dort machen soll) einsprühen und dann auswischen oder ist die Batterie noch in einem eigene Behälter? (Sorry noch steht meine beim Händler)

Aber wie sieht es Hinten an der Vespa aus. Da wo der Moter sitzt? Sollte dort auch was hin oder gibts es dort stellen??

Benutzeravatar
RollerRalle
Beiträge: 32
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:51
Vespa: Sprint 125 Racing
Land: Deutschland

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#10 Beitrag von RollerRalle » Sa 12. Jun 2021, 21:20

Speedi hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 21:15
Alles schön und gut aber,dieses Fluid versaut
den ganzen innen Raum und sieht schei…e
aus!Alles verklebt und unansehnlich da gibt es
andere Möglichkeiten.

:bier:

Was gibt es denn für Möglichkeiten?

Back2Vespa
Beiträge: 1496
Registriert: Do 18. Okt 2012, 08:45
Vespa: GTS 300 RS
Land: Österreich

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#11 Beitrag von Back2Vespa » Sa 12. Jun 2021, 21:38

Das Fluidfilm kriegst problemlos mit Trockeneis weg, das wär nicht das Problem. Und sehn tut man es ja nicht. Den Schweller eines PKWs sieht man ja auch nicht von innen.

Tatsächlich kenne ich keine Alternative, außer man würde eine rostfreie Rohkarosse gscheit verzinken und Tauchbadlackieren.

Mit dem Thema Rost beschäftige ich mich mittlerweile ca. 25 Jahre, bei den gegebenen Voraussetzungen ist Fluidfilm tatsächlich das Optimum sofern man nicht Unsummen ausgeben möchte.

Edit:

Batterie ist in Schale, Schale entfernen und das Blech darunter grosszügig einsprühen. Fluidfilm ist nicht leitend.

Motorraum ist weniger gefährdet, da steht das Wasser nicht. Außerdem wird der heiss, man sollte aufpassen, dass nichts auf den Reifen tropft. Der heikelste Bereich ist unterm Trittbrett.

Ich hab ja bei meiner GTS zusätzlich den Unterboden mit 3 Schichten Multifilm lackieren lassen, hinters Vorderrad würde ich auf alle Fälle eine Steinschlagschutzfolie von 3M kleben.

alex_at
Beiträge: 13
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 22:41
Vespa: Nein, Honda,BMW
Land: AT

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#12 Beitrag von alex_at » So 13. Jun 2021, 18:59

Ich habe zwar noch keine GTS, aber ich werfe mal das Mittel meiner Wahl in den Raum, das ich auch schon am Auto verarbeitet habe: Innotec Hi Temp Wax Pro.

Benutzeravatar
RollerRalle
Beiträge: 32
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:51
Vespa: Sprint 125 Racing
Land: Deutschland

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#13 Beitrag von RollerRalle » Do 24. Jun 2021, 21:11

Back2Vespa hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 11:42
Ja, macht natürlich Sinn. Hier die Sprint meiner Freundin:

Bild

Batteriefach natürlich auch geflutet.
Servus - habe mal nach Videos gesucht wie das Handschuhfach demontiert wird. Aber irgendwie habe ich noch keins mit einer Sprint gefunden.

Sind das alles Schrauben (5) die von hinten erreichbar sind oder muss auch vorne das Emblem raus?

Habe auch irgendwas von einem Schloss und etwas reinstecken bei der Montage gelesen?

Danke schon mal im Voraus…

Benutzeravatar
RollerRalle
Beiträge: 32
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:51
Vespa: Sprint 125 Racing
Land: Deutschland

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#14 Beitrag von RollerRalle » So 11. Jul 2021, 14:01

Habe gestern mal den Tag genutzt und meine Sprint zerlegt.
Der Unterboden hat noch 3 Schichten Fluid Multi Film mit dem Pinsel bekommen...was ein klebriges Zeug.
Bin aber soweit zufrieden - hoffe es bringt was

IMG_2894 2.JPG
IMG_2892 2.JPG
IMG_2891 2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
RollerRalle
Beiträge: 32
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:51
Vespa: Sprint 125 Racing
Land: Deutschland

Re: Hohlraumversiegelung Sprint

#15 Beitrag von RollerRalle » Di 20. Jul 2021, 09:28

Hier noch ein Bild von dem Unterboden nach dem trocknen - wird bei dem weissen Lack etwas gelblich.
Aber fühlt sich gut an..wie eine schöne Schicht Gummi.
IMG_2949.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten